FL Studio Forum - Dein schnellster Weg vom Kopf zum Song

Normale Version: Probleme mit Omnihspere im Fruity wrapper
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hi Leute, und zwar hab ich folgendes Problem:

Wenn ich ein neues Projekt starte, wird mir mein Omnihspere im Fruity wrapper nur noch so halb dargestellt, ist also komplett verzogen. 

Bei älteren Projekten jedoch ist alles i.O. 

Hat jemand ne Idee wie man das fixen könnte? 

Bild liegt beim Anhang.[attachment=17540]


Vielen Dank
FL 11.x? Welche Version nutzt du und hast Du kürzlich Änderungen, wie Installationen, am Rechner durchgefuehrt?
Hast du mal die wrapper Einstellungen gecheckt? (DPI aware)
Oder neuinstallieren..
(12.06.2018, 10:49)Fruity Phil schrieb: [ -> ]FL 11.x? Welche Version nutzt du und hast Du kürzlich Änderungen, wie Installationen, am Rechner durchgefuehrt?
Hast du mal die wrapper Einstellungen gecheckt? (DPI aware)
Oder neuinstallieren..

Version sollte 11.04 sein.

Änderungen oder Installationen habe ich in letzter Zeit keine am Rechner durchgeführt.

Wegen der Einstellungen müsste ich mal nachsehen, die sind da oben bei dem Zahnrädchen oder?
Ja und dann im "Tab Settings" , unter "Visual" steht DPI Aware Zwinker
Habe das alles mal gecheckt und Neuinstalliert, wieder der selbe Fehler.
Wird immernoch so verzogen angezeigt Traurig
DPI Aware hast du mal aktiviert? (Musst danach FLS neu starten und dann das Plugin mal neu öffnen)
(12.06.2018, 13:49)nkn80 schrieb: [ -> ]DPI Aware hast du mal aktiviert? (Musst danach FLS neu starten und dann das Plugin mal neu öffnen)

Jup, habe ich schon probiert, bleibt immernoch gleich. 

Bei bestehenden Projekte deren Spuren wo Omnisphere geladen ist, tritt dieses Problem aber nicht auf. 

Nur wenn ich ein neues Instrument erzeugen möchte. 


Hab noch beobachtet bei anderen VST's tritt dieses Problem so nicht auf
Hab ich so noch nie gehört.Aber hast du schonmal versucht Omnisphere über MIDI Out anzusteuern.So musst du es nur einmal öffnen kannst aber in dieser einen Instanz auch 8 (oder 16 da bin ich mir gerade nicht sicher) verschiedene Instrumente in deinen Track einbauen.
(12.06.2018, 15:04)nkn80 schrieb: [ -> ]Hab ich so noch nie gehört.Aber hast du schonmal versucht Omnisphere über MIDI Out anzusteuern.So musst du es nur einmal öffnen kannst aber in dieser einen Instanz auch 8 (oder 16 da bin ich mir gerade nicht sicher) verschiedene Instrumente in deinen Track einbauen.

Okay, sehr interessanter Tipp! Vielen Dank, werde ich so mal versuchen. 


Ansonsten müsste ich mal versuchen Omnisphere  neu zu installieren. (Wird spassig  Cool  Lets dance )
Ja ist ein wenig groß BigSmile
Oder auf FL 11.1 und neuer updaten!
Gab in jedem update wrapperfixes etc. ..
(12.06.2018, 19:47)Fruity Phil schrieb: [ -> ]updaten

jepp.
Kurzer Nachtrag: Nach dem Update auf 11.1 funktioniert wieder alles wie es sollte!

Im Falle jemand in Zukunft noch das Problem haben sollte Smile


Vielen Dank an alle Tipps hier!
Hatte auch Omnisphere von der 11er Beta durch alle Versionen der 11er benutzt und kein Problem gehabt.Verrückte Welt BigSmile
es wär übrigends ganz gut wenn du in der zukunft die titel deiner themen etwas besser wählst.. ich z.b. wähle schon beim titel aus ob ich da reingehe oder nicht.
das erleichtet auch anderen beim suchen die arbeit Zunge rausstrecken

Red
Seiten: 1 2