FL Studio Forum - Dein schnellster Weg vom Kopf zum Song

Normale Version: Novation Ultranova mit PC/Fl Studio verbinden funktioniert nicht
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit Fl Studio und dem Synthesizer Ultranova von Novation. Ich bekomme bei Fl Studio keinen Ton von dem Ultranova raus.
Ich weiß nicht wo der Fehler ist. Ich habe schon alles Mögliche versucht. 

Zu aller Erst habe ich das VST - Plugin von Novation mit USB - und Automap - Treiber installiert, in Fl Studio geöffnet und versucht zu Spielen. Es kamen keine Töne raus, die Tasten hat der Synthesizer erkannt. 

Als nächstes habe in den MIDI- Settings den Port von dem Ultranova schon ein paar Mal geändert und dann versucht es mit dem MIDI - Out Plugin von Fl Studio zu benutzen. Fehlanzeige. Auch den Treiber von Novation hab ich schon ausgewählt. Nun weiß ich nicht weiter. Habe ich vielleicht was in den Global Settings übersehen? Hmm.....

LG
Bowixel
Doofe Frage: wie hast du Audio verkabelt?
Ich habe es mit USB-Port verbunden
Du musst Audio zusätzlich verkabeln. 6,3er Klinke in dein Interface.
Du hörst bestimmt was wenn du einen Kopfhörer an die Ultranova anschließt.
Achso des, dafür habe ich meinen Verstärker angeschlossen.
Achso und ja ich höre dann auch was, wenn ich es nicht an den PC schließe, vom PC/Kopfhörern aus her nichts. :/
Hörst du denn auch nichts wenn du auf der Tastatur den Synth spielst?
Solange ich den Synthesizer vom PC getrennt habe und es auf den Verstärker laufen lasse, werden die Töne einwandfrei übertragen. Wenn ich das Ganze dann via USB an den PC schließe, werden seitens des PC's keine Töne vom Synthesizer mehr ausgespukt. An der Soundkarte sollte es eigentlich dann auch nicht liegen, da im Synthesizer eine Integriert ist.
Schau mal ob in den Global Settings auf Seite 3 in der ersten Spalte „DUMP to USBport“ steht
Ja das steht da.
Ich benutze den Editor nie und bin gerade nicht am Platz aber gibts darin nicht auch noch ein Menü in dem du Audio konfigurieren kannst?
Ja gibt es