"LIVE" Tutorial (FlBoard chat/Skype)

  • Also Ich hab da Mal so eine Idee gehabt....


    Ich würde gern mal sowas wie ein Live Tutrorial machen


    Die Idee ist folgende :


    Man macht sich eine Zeit aus ,wann man sich im Chat trifft .
    (Ich hätte am !7. Mai (kurz: Morgen) von 18-20uhr zeit)


    Hätte da ein Paar Grafiken und Beispiele (flp) an der ich euch das
    Thema Dynamik (Kompressor,Multiband Noisegate,Expander und
    vielleicht den Maximus (wenn die Zeit reicht) näher bringen könnte.


    Voraussetzung ist natürlich, eine gewisse Disziplin
    der Teilnehmer...und ein Kleines Prog. (das ihr downloaden
    müsstet),das mir die Arbeit erleichtern würde.


    Noch besser fand ich eigentlich die Idee ,das über Skype
    (Internettelefonie )zu machen.Braucht man Headset/mic und
    redet einfach über die Themen (Musotalk macht es ja auch
    so)..während ich ein Paar dinge am Bildschirm zeige
    (kann man über ScreenCapiture einrichten ,das man
    sieht was ich am Pc mache).Währe mit noch weniger
    Arbeit und mehr Spaß verbunden.


    Nur leider läuft das alles sehr Ressourcen Hungrig und die Qualität
    der Videoübertragung lässt auch du wünschen übrig..(da wäre mir
    sehr ,sehr,sehr geholfen ,wenn da einer eine gut erprobte
    Alternative nennen könnte


    Wenn das seinen Lauf nimmt, währe ich noch bereit,für Themen wie:


    -EQing
    -Richtige Anwendung von Hall und Delays (sind zwei unterschiedliche dinge)
    *Aufbau von Hall/Räumen
    *Tiefenstafflung:Wie Bekomme ich ein Instrument "nach hinten"?
    -Harmonielehre


    Für Blutige Anfänger:
    Subtraktive Synthese (3xoce)
    Fl Routing/aufbau
    usw...


    Jeden So. aber wie gesagt, da bräuchte ich mal ne gute alternative zu
    Skype /oder eine Auskunft welche Konfiguration gut
    funktioniert.Sonst wird das zuviel Arbeit,für Einen alleine .(ist halt
    ein geben und ein nehmen :wink: )


    Und noch wichtiger ...wer hat daran Interesse ?

    „Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.“
    Frank Zappa, US-amerikanischer Komponist und Musiker

  • boah die idee ist mal saugeil. ich bin dafür.


    also man kann ja paralel 2 progiis laufen lassen 1mal skype zum reden und des 2te videoding. ich schau mal später ob ich da was gutes find


    *thumbs up*


    mfg doc


  • also man kann ja paralel 2 progiis laufen lassen 1mal skype zum reden und des 2te videoding. ich schau mal später ob ich da was gutes find


    Skype
    Mikogo (benötigt eine kleine Registrierung)
    Teamviewer


    Um dann die andere Person zu hören, könnt man einen kleinen Trick den ich herrausgefunden habe benutzen.


    Und zwar, man macht unten im Soundmixer das Mikrofon an (so das man sich selber in den Boxen hört) und stellt den Input des PC's auf Stereomix (so das man FL und gleichzeitig auch sich selbst hört).
    Skype müsste dann die Störsignale von den Echo der anderen Leute eigentlich ausfiltern (wenn der Stereomix an ist, hören natürlich die anderen auch mit).


    Ansonsten zur Idee: Ich hatte natürlich auch sowas mal vor (hatte dann aber am Ende keine Lust mehr). Wenn sowas dann aber normal eingeführt wird, wäre ich dabei und könnte dann allgemein auf spezielle Effekte eingehen (und eventuell wie man selbst Bassdrums baut usw.).

  • Das ist geil! Den Teamviever kannte ich noch nicht .


    Also wenn ich das richtig verstehe ,könnten wir:


    Mit Teamviever meinen Desktop (oder halt vom "Diskussionsleiter" ) "auf eine Url Laden"
    -Im Teamviever: Präsentation wählen und die Passwörter senden


    Skype: Da machen wir einfach eine Konferenzschaltung
    (Maximal 8 Peronen möglich,wird sonst eh zuviel)



    Und die Passwörter vergeben wir über Privatnachricht im Forum.
    Da Könnten sich die Teilnehmer immer vorher anmelden!


    Nur ein Problem währe da noch: ich würde das gerne mal ausprobieren.
    Da beim letzten Skype veruch probleme mit meinen Aisotreibern hatte
    und ich wissen will wie Benutzerfreundlich die Sache ist .Noch viel wichtiger ist,
    wie Stabil das hier läuft. Also wer Hat mal 30min für ne gute Sache?

    „Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.“
    Frank Zappa, US-amerikanischer Komponist und Musiker

  • So.. gestern noch fleißig gebastelt.
    Momentan Haben wir eine schlechte
    Mic/Sound Verbindung aber es klappt.


    Das einzige Was Ihr braucht ist Skype
    (nochmal: Internettelefonie) kostet Garnichts))und ein Mikro!!!!


    Wer heute 18-20 uhr teilhaben will ,schreibt mir einfach .


    Dann send ich euch eine ID und ein Passwort für eine Internetseite
    (dort Könnt ihr dann meinen Desktop sehen)
    (kostet eben so gar nichts )


    Hatte gestern schon die Gelegenheit Mit
    Rufus zu plaudern und das war sehr interessant !


    Also das Thema Ist heut Abend:" Dynamik"


    -somit Kompressor/Multibandkompressor/Noisgate/Expander
    und am ende ist da Noch der Maximus


    also wer ist dabei?

    „Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.“
    Frank Zappa, US-amerikanischer Komponist und Musiker

  • So da wären wir schon mal 3.


    Denkt dran ,bis zu acht man können teilnehmen...also wo seit ihr?


    Passwörter... schick ich euch kurz Vor 18 uhr...


    Mic haben wir auch in den Griff bekommen *g*...

    „Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.“
    Frank Zappa, US-amerikanischer Komponist und Musiker

  • hm ne alternative zu skype ist teamspeak da können weiß ich wieviele teilnehmen
    mann müsste nur deboo fragen ob er den server ein wenig (nicht viel:) ) platz einräumt weil des nur so funzt.


    weiß jmd zufällig ein aufnahme proggi womit man tut aufzeichen könnte ?


    mfg doc

  • Teamspeak ist wirklich eine gute Alternative zu Skype, ich hätte sogar nen Server mit 20 Slots (d.h. neben KIvschranz können weitere 19 Leute drauf), den ich euch geben könnte :)


    (PS: Bin auch dabei, kann wohl etwas später werden)


  • Also ich unterhalte mich schon eine weile mit Rufus! Quali stimmt und läuft gut.....
    ihr wollt ja auch halbwegs hören,was bei mir passiert....


    Yo. Außerdem ich hab mit ihm fast 2 Stunden rumgewerkelt am Mikrofon damits sich nicht dumpf anhört (er hatte ein Treiber nicht deswegen). Und jetzt die zwei Stunden wegzuschmeißen ist auch etwas doof.


    Also Leute, kommt später in Skype, es gibt nur 8 Plätze und ich würde an eurer Stelle die Chance nutzen (ich hab ja selbst gestern gelernt von ihm).