Plugins im VST-Ordner werden nicht gefunden

  • Guten Abend.
    Zunächst mal, ich benutze FL-Studio noch nicht sehr lange und habe auch so gut wie keine Erfahrung. Deswegen kann es sein das meine Frage ziemlich einfach zu beantworten ist.
    Nachdem ich die vorinstallierten Plugins von FL-Studio durchprobiert habe, habe ich (vorallem hier im Board) viele kostenlose Plugins runtergeladen. In deren Anleitung wird immer gesagt das man die Plugins (.ddl) einfach in den VST-Ordner von FL-Studio stecken muss. Leider funktioniert das bei mir nicht, der VST-Ordner ist angeblich leer. (Ich habe FL-Studio neugestartet, daran liegt es auch nicht.)
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!
    MfG Music!

  • Hast du es in den ordner FL Studio (10?) - Plugins - VST kopiert?


    Wenn du im Pattern Selector auf einen Button rechts klickst:
    Insert auswählst, sollte diese Liste nicht leer sein. :icon_question:


    Dort gehst du ganz oben auf More und dann in der weissen Liste ganz unten auf refrash, dann müssten sie in FL verfügbar sein.


    Ist zwar alles etwas verwirrend, aber müsstest dich zurechtfinden.


    Und schau in die FL Hilfe, da gibts noch vieles zu entdecken, kennenlernen, :wink:


    Wenn du da zb im Index eingibst: Plugins, findest du den Artikel:


    Plugins missing - Search for usw., usw., und so fort.......

  • Der Ordner stimmt auf jeden Fall. (Ist auch die 10ner Version)
    Die Liste ist zwar nicht leer, aber ich sehe nur die schon vorinstallieren Plugins. :(
    In dem Ordner sind auch noch andere Plugins, die ich nicht rein gemacht habe (z.B. "Fruity Bass Boost") die nicht in der VST-Spalte angezeigt werden, aber den "Fruity Bass Boost" kann ich als Effekt verwenden. :icon_question:
    Kann es sein, dass die Plugins nicht mit der Version 10 von FL-Studio kompatibel sind? Sind fast alle von hier: http://www.flstudio-forum.de/thread-666.html
    Wo ist diese Suche? Oo
    Sorry das ich mich so doof anstelle und vielen Dank für deine Hilfe!
    MfG Music!

  • Sorry meine Erklärung war nich besonders verständlich.
    Doch, die habe ich unterschieden. Die Plugins (z.B. "3x Osc") habe ich durchgeguckt, aber da sind nur die Standartplugins.
    Die Effekte (z.B. "Fruity Bass Boost") die im selben Ordner sind funktionieren wenn ich sie auf eine Kick etc. anwende, sind aber trotzdem nicht im VST-Ordner von Fruity Loops zu sehen. :/
    Ich geh jetzt erstmal schlafen und werde mich Morgen mit frischer Power mit dem Problem auseinandersetzen, wahrscheinlich habe ich irgentwo irgentwas verstellt oder so...
    Vielen Dank für die Hilfe!
    MfG Music!

  • - unter Options->File Settings->"VST plugins extra search folder" schauen, wo FL die zusätzlichen VST PlugIns überhaupt sucht.
    Entweder installiert man da alle PlugIns rein oder man ändert den Ordner dahin, wo alle zusätzlich installierten PlugIns liegen


    - unter Channels->Add one->More->Refresh button und Fast Scan klicken.
    Dann alle neuen Instrumenten PlugIns (VSTi) anhaken.


    - im Mixer im Effektrack den kleinen "Pfeil nach unten" klicken und wieder auf More->Refresh button und Fast Scan klicken.
    Dann alle neuen Effekt PlugIns anhaken.

FL Studio.de Merch