FL Studio 11 - Installieren

  • Installationsanleitung und Registrierung von FL Studio 11:





    Download der Installations Datei (ca. 300mb):
    http://www.image-line.com/downloads/flstudiodownload.html


    1. Ausführen der Installationsdatei (Setup Wizard):

    Am besten als Administrator!
    Also als Administrator anmelden oder per rechtsklick auf die Datei "Als Administrator ausführen" auswählen..


    2. Lizenzvereinbarung (Licence Agreement):

    Neukunden sollten sich mit der Lizenzvereinbarung auseinander setzen
    um spätere Fragen zur Nutzungsvereinbarung mit FL Studio zu vermeiden.


    3. Account Nutzung (User Information)

    Hier wird festgelegt, in welchen PC-Accounts FL Studio nutzbar installiert wird. Wichtig "All Users" bezieht sich auf die Accounts, nicht auf die Nutzer des PCs! Laut Lizenzvereinbarung (s.o.), ist nur der registrierte Nutzer berechtigt FL Studio zu nutzen, keine weiteren Personen!


    4. Komponentenwahl (choose Components):

    Was soll installiert werden (v.o.n.u) ?
    a. FL Studio required - ist klar ;)
    b. Desktop Icon - soll eine Verknüpfung auf dem Desktop angelegt werden?
    c. FL Studio als PlugIn - DXi, VSTi, ReWire
    d. ASIO4All - ein Universeller Treiber für Soundkarten um Latenzen zu verringern (sollte man kein Audio Interface mit eigenem ASIO Treiber haben)
    e. Settings:
    e1. Clear (Einstellungen müssen selbst vorgenommen werden)
    e2. Migrate Previous (Einstellungen einer früheren (installierten)FL Studio Version werden übernommen - Nicht alle! dazu unten mehr..)
    f. Troubleshooting - Hilf Image Line, mit automatischem Bericht, Installation und Programmfunktionen zu verbessern!


    5. Wichtiger Hinweis (Important):

    Die installierte FL Studio Version benötigt eine Registrierung oder die installation des RegKey!
    Dazu werden zwei Links angegeben, erster für bestehende Kunden, zweiter für neue ..


    6. Hinweis zu FL Studio mobile

    Wer noch nicht mitbekommen hat, dass es eine FL Studio mobile App
    für iOS und Andriod gibt - Der weiß es jetzt ;)


    7. Fertig!? (Completing)

    Wenn Du FL Studio sofort starten möchtest, den Haken ignorieren und auf "Finish" klicken..
    wenn nicht den Haken löschen.


    Erster Start


    Wenn Du nun FL Studio manuell oder automatisch startest und FL11 noch nicht registriert oder den neuen RegKey installiert hast,
    dann startet FLStudio mit folgendem DEMO Logo:

    Danach sollte der FL Studio 11 Demo Song "New Stuff" laden.
    Hier sollte ebenfalls ein Fenster öffnen:

    Das bedeutet Du musst FL Studio zuerst registrieren und freischalten.
    Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:


    IL Download Manager:


    Im Image Line Account:


    Über das Menü: Tools>About:


    Übernehmen alter Einstellungen und einstellen von alten Sample & VST Pfaden


    Wie bereits erwähnt, kann FL Studio einige Einstellungen wie zb. der Umgang mit FL übernommen werden.
    Die Einstellungen also aus "General Settings". Sample und Preset Ordner, die Du im FL Studio Browser eingestellt hast
    werden auch übernommen (dazu muss der Pfad aktiv sein - also externe Platte anmachen) ansosnten musst Du alles neu einstellen!
    Die von Dir erstellten Presets, Projekte, Samples (Recordings/edits),... müsstest Du Dir aus der alten Version in die neue kopieren!


    Im folgenden eine Übersicht, wo Du was findest und was noch zu beachten ist:


    Bei meiner Installation habe ich die Einstellungen von FL Studio 10 übernommen (also bei Punkt 4- "migrate previous" ausgewählt)
    - so sieht dann zb. mein General Settings Fenster aus:



    Einige Einstellungen konnten nicht übernommen werden! Denn es sind paar neue Funktionen/Einstellungen dazu gekommen, die vorher noch nicht existierten ;)


    Audiosettings:


    hier muss nur noch der entsprechende ASIO Treiber deiner Soundkarte /Audio Interface ausgewählt werden.. Wenn Du keine besitzt, wird der ASIO 4 ALL Treiber empfohlen um Latenzen bei Onboardsoundkarten zu verringern.
    Die Punkte "use hardware buffer" und "use 32bit buffer" (formerly known as mix hardware switch und triple buffer) helfen weiteren Buffer freizugeben, sollte es zu Wiedergaberucklern kommen.


    Filesettings:


    In den Filesettings werden Pfade zu Sample-, Projekt- oder anderen Ordnern eingetragen, die dadurch im FL Studio Browser schnell zugänglich werden. Ebenfalls kann ein eigener Name (zur Übersichtlichkeit) vergeben werden.
    "VST PlugIn Search Folder"
    Hier ist der FL Studio 11 PlugIn Ordner eingetragen, wenn Du bereits VST PlugIns von anderen Herstellern nutzt/installiert hast befinden die sich meist unter "C:\Program Files (x86)\VST Plugins" oder im Ordner Deiner Wahl.
    Dieser sollte hier eingestellt werden, danach im Menü unter "Channels>Add one>More.." auf den Refresh Button klicken und "fast scan" auswählen.
    Daraufhin findet FL alle PlugIns im angegebenen Ordner und listet diese auf.
    Setzte eine Haken vor die PlugIns die Du mit FL verwenden möchtest...


    Ordner in denen Du Deine Projekt und Samples aus zb. FL Studio 10 findest:


    Projektordner: C:\Program Files (x86)\Image-Line\FL Studio 10\Data\Projects
    Backup Projecte (Autosave): C:\Program Files (x86)\Image-Line\FL Studio 10\Data\Backup
    Presets, Samples, usw.: C:\Program Files (x86)\Image-Line\FL Studio 10\Data\Patches
    - gerenderte Samples: C:\Program Files (x86)\Image-Line\FL Studio 10\Data\Patches\Rendered
    - aufgenommene Samples: C:\Program Files (x86)\Image-Line\FL Studio 10\Data\Patches\Recorded
    - editierte (sliced) beats: C:\Program Files (x86)\Image-Line\FL Studio 10\Data\Patches\Sliced beats



    Soweit sollten die wichtigsten Punkte abgedeckt sein.... viel spaß!

  • Welche Version hast du denn bisher gehabt? Das Lifetime Free Update gab es bei den älteren Boxed-Versionen nämlich nicht mit dabei, sondern konnte optional dazu gekauft werden. Ich weiß nicht, ob man das heute noch nachkaufen kann.

  • in Version 9 war ein kostenloses Update dabei, also hast Du auf 10 upgedatet..?
    Dann brauchst Du noch das lifetime free update!?


    Erzähl doch mal, ich bin ziemlich schlecht in Hellsehen ;)

  • Hallo zusammen,


    habe mir schon vor ein paar Wochen die Signature Bundle von FL zugelegt, jedoch nur im "Studio" installiert, wo ich kein Internet habe (Unlock without internet access).
    Nun bin ich dabei, es mir auf meinem Lappi zuhause zu installieren und scheitere ein wenig an der "Freischaltung"


    Alles nach Handbuch:


    - Account angelegt
    - Aktuellste Version runter geladen
    - RegCode runtergeladen
    - Installiert
    - Über "Help" und dann "About" freigschaltet.


    Nun habe ich aber folgende Fragen. Diese FLRegkey Datei: Ist das nur eine Datei, die meinem PC sagt, dass ich berechtigt bin, FL zu nutzen? Wie funktioniert die? Muss ich jetzt immer DIESE gleiche Datei runterladen und auf dem Studio-Rechner die gleiche installieren, oder kann ich immer eine "neue" Regkey Datei runterladen?


    Und: Ich habe die Signature Bundle für (für mich als Azubi) teures Geld gekauft und muss feststellen dass hinter den Plugins immer nur "DEMO Version" steht (zB. Harmor), OBWOHL ich ja grade angeblich alles freigeschaltet habe?


    Also irgendwas scheint da nicht zu stimmen, oder?


    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen...


    Danke und Gruß,
    Mike