Maleks FL-Studio Crash Kurs

  • Danke ;)


    Die Reihenfolge wird im allgemeine von deinen soundvorstellungen bestimmt.
    Da gibt es sonst keine.
    Was ich mir aber angewöhnt habe ist den Fruity Compressor immer auf Kanal 8 zu legen.
    Denn dann kann ich mir sicher seine das, egal wieviel db ich mit nem EQ bei welcher Frequenz hinzugebe oder wieviel distortion ich auf das gesamte Ergebnis lege, die Lautstärke nie den von mir im Compressor angegeben gain wert übersetigt.


    Außerdem kann man im Compressor am Ende noch ein bischen mehr Reverb raus kitzeln, wenn man vorher welchen drauf hat.

  • Oha da danke ich dir für den Tip. Hat sicher auch noch den Vorteil mal andere Effekte vor und nach dem Comp zu testen um unterschiedliche Klangbilder zu haben. THX also für deinen Tipp.

    Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!

  • Urgs, sowas würd ich grundsätzlich nicht machen. Lieber erst komprimieren und dann andere Effekte einsetzen, sonst macht man sich leicht den gewünschten Compressor-Effekt zunichte. Im Nachhinein kann man ja immer noch nen zweiten Kompressor reinladen, wenns wirklich notwendig sein sollte oder man weiß, welchen Effekt das bewirken soll, aber das von vorneherein zu tun macht nen vernünftigen Effekteinsatz doch zum Glücksspiel.

  • Na ja... redet ja keiner davon nicht vorher noch nen Compressor zu benutzen.
    Nur mit einem Comp quasi als Limiter am Ende der signal kette lässt sich die Lautstärke besser regulieren, meiner Meinung nach

  • Sry sry sry das ich noch mal störe,


    hab irgendwie in den seiten das mit dem Slide Mode gelesen, also erst note klicken dann die zweite note im Slide mode. (mit bestimmten Icon?)
    Kann das der Malek noch mal kurz erklären? ich wollt kein neuen Thread aufmachen und wia SFF hat man mich hierher geleitete, doch noch mal ne std alle seiten lesen ... Och menno..........
    Ich mach viele versuche mit "guitarr Rig 2" und sowas wäre echt mal ne geile Sache wenns denn geht mit dem Plugin. Hoffe es zumindest. Naja ich stecke da noch in den Kinderschuhen. Aber das Interessiert mich eben.


    greez Und thx Rooky

    Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!

  • Moin,


    slides note funktionieren nicht bei allen plugins.
    Ich glaube sogar nur bei FL internen, zumindest über die Piano Roll.


    Da gibts oben links nen button mit nem dreieck, den klickste an.
    Wenn du dann ne Note in der Piano Roll setzt dann ist das ne slide note.


    Wenn du jetzt ne normale note auf C setzt und dann ne Slide Note auf z.B. G über der C Note dann hält er den Note solange wie die normale Note auf C gespielt wird und slidet hoch zum G solange wie die Slide Note gesetzt ist.


    Ansonsten mal die Help File bei FL nach "Slide Note" durchsuchen.


    P.S.:
    Kannst auch gerne extra threads aufmachen. Dafür ist das Forum da. Besser als wenn 1000 Fragen zu verschiedenen Themen in einem Thread stehen.
    Ich glaube es ist hilfreicher wenn für jedes Topic neue Threads aufgemacht werden. Kann man dann besser nach suchen.

  • Ok Malek danke für deine Hiöfe das wwerd ich mir merken also das Dreieck, das test ich mal.


    Was das neu aufmachen von threads zu fregen ist. Du hast vollkommen Recht, aber da es hier schon angesprochen wurde dachte ich ich frag nochmal höflich nach und schreib nicht wegen jeder kleinigkleit nen neuen Thread.
    Aber vielleicht is des beseer für die Suchfunktion. Ich such ja scho langsam mal meine eigene beiträge ^^


    Naja wenn man viel wissen will nervt man auch mal und dann zu jeder Frage nen neuen Thread?? Ich weis net ob dann noch einem geholfen wird :(

    Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!

  • Ja, haste auch recht... ist halt immer so n schmaler grat zwischen wissendurst bzw. suchfunktion und nerven und damit antworten anderer.


    Weiß ich auch keine optimale Lösung... aber im Grunde, als Moderator... heiß ich es immer sehr willkommen wenn man neue threads aufmacht.
    vor allem wenn sie dann so tolle titel tragen wie "Slide Note - was ist das?" oder "The mystery secrets of the Slie Note" oder "Slide Down The Note Or I Will Cut Your Throat".
    Auf jeden Fall besser als "HILFE! DRINGEND PROBLEM MIT FRUITY" oder "ARGH! ICH WEIß NICHT WO DIE CAPS LOCK TASTE LIEGT!"


    In diesem sinne...

  • ich verstehe dich vollends, denn manche Thread Title bringen enfach net das gewünschte sufu ergebniss.
    ich bemühe mich stets bestimt ausdrücke zu nutzen damitich selber meine eigenen Threads wieder finde :)
    in diesem Sinne dank nochmals Malek. Bist echt der Man wie so manch anderer Hier der sich den Arsch aufreisst. Danke.


    greez

    Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!

  • Also mal, wie bereits einige meiner Vorposter geschrieben haben, herrzlichen Dank für das Tut. Hab FL 7 erst seit kurzem und mich bis dato rein durch learning by doing rumgeschlagen, aber ohne grundlegendes Verständnis über die Abläufe stösst man dann immer wieder auf Probleme.


    Viele Tuts sind einfach, auch wenn für Anfänger bestimmt, mit technischen Begriffen vollgestopft und vergessen zumeist, den eigentlichen Sinn eines Schrittes zu erklären.


    Endlich hab ich nen Plan, was ich mit dem Mixer anstellen kann :-)
    Ne letzte Frage hätt ich aber trotzdem noch.


    Nachdem man die verschiedenen Effekte in den Mixer geladen hat über Kanal 7 geht das dann automatisch rüber zum 6er und dann in den Master, oder muß man da noch was für tun? "Route to this track only" etc. Die letzten beiden Schritte verwirren mich noch ein wenig.


    Auf jedenfall nochmal THX fürs Tut, hat mich vom total Noob zum normalen Noob gemacht ;-)

  • Hallo!


    Ich hab mal ne Frage zum Snare-Delay... Bei mir endet das delay nicht, sondern scheint sich endlos fortzusetzen... Gibts ne Möglichkeit, das snare-delay auch wirklich nur für den bereich, wie er in der Playlist angegeben ist, zu setzen?



    MfG


    Jan


    p.s.: Astreines Tut btw... :-)

  • Danke ;)


    Stimmt, ich glaube das hab ich nicht erwähnt.
    Ich hab mir mal angewöhnt, aus faulheit, ghost snares mit kurzen delays zu machen.
    Dafür wird das Delay in der ersten Hälfte des Patterns angestellt und in der zweiten wieder aus.


    Kannst du unter "Current Tracks -> Automation" Links im Browser angucken.
    Weiß leider gerade nicht welche patterns das sind

  • danke für dieses tutorial!
    ich kannte die meisten sachen zwar schon aber das prinzip mit dem "flow des signals" und dem mixer is schon eine sehr schöne veranschaulichung^^ hat auf jeden fall geholfen :)