Wechsel auf 12er Version

  • Moin, ich benutze immer noch FL Studio 11 und habe aber die Möglichkeit auf die 12er zu upgraden. 2 Punkte weshalb ich das noch nicht längst getan habe 1. Faulheit, habe keine Lust mich da neu reinzudenken, da in den Tutorials doch vieles komplett anders aussah, 2. Ist es korrekt, dass ich dann Schwierigkeiten bekommen könnte, wenn ich alte Projekte in 12 öffnen möchte? Ich habe z.B. noch Projekte, die ich damals in 10 gemacht habe, dann auf 11 gewechselt habe und plötzlich waren Vocals (Waves, die ich in die Playlist gezogen habe) futsch. Oder wenn ich was mit Edison bearbeite, gibt’s ja die Möglichkeit das gecuttete Sample zu „Saven“ oder einfach in die Playlist zu ziehen, ich bezweifle, dass diese, in die Playlist gezogenen Dateien mit übernommen werden, oder? Um wirklich sicher zu gehen müsste ich von sehr sehr vielen FLP´s aus der 11 Version ein ZIP Pack erstellen, damit ich wirklich alles mit in die 12 rüber nehmen kann und das dauert Ewigkeiten. Oder geht’s auch viel bequemer? Noch ne Frage wäre, ob er alle meine Vsts übernimmt, oder, ob ich sie neu reinladen muss, Packs genauso. Danke im Voraus

  • Hi Crayxx,


    Andersrum kann es Probleme geben. Dass du 12er Projekte nicht mehr mit 11 aufbekommst. Aber die 11er Projekte sollten alle laden. Deine VST's sind dann halt alle gebridget, da hast du ja in der Regel 32 Bit VST's verwendet.


    Die 12er ist halt ein Schnitt wegen den 64 Bit. Und mit der ersten 12er Version hatte ich arge Probleme. Aber da wurde ja inzwischen massig gefixt. Und jedes Upgrade macht das Programm ein wenig stabiler.


    Lass doch einfach die 11er mit auf der Platte. Und spiele eine Weile mit der 12er rum. Dann merkst du auch ob die Version für dich taugt :)

  • wenn du willst das dateien die du in die playlist gezogen werden auf JEDENFALL IMMER da bleiben..
    exportiere die projekte in zukunft als "zipped loop package". das is ne zip datei mit allen samples drin..


    aber.. sofern der pfad sich nicht ändert oder das neue FL auf die selbe ordnerstruktur zugriff hat wo die samples vorhanden sind, wird FL die finden..


    du musst nicht "upgraden" du kannst FL12 einfach neben FL11 installieren.. ganz einfach..



    Red


  • Deine VST's sind dann halt alle gebridget, da hast du ja in der Regel 32 Bit VST's verwendet.


    Die 12er ist halt ein Schnitt wegen den 64 Bit.


    Die 12er gibt es doch noch als 32-Bit-Version, benutze ich zum Beispiel. Man wird nicht zu 64-Bit gezwungen. Einfach "FL.exe" statt "FL64.exe" starten.

  • Top, danke für eure Antworten. Habe FL12 schonmal runtergeladen und werde es später installieren. Wenn ich beide auf dem Rechner habe und die 11 sozusagen von 12 nicht überschrieben wird, wie kann ich dann FLPs aus 11 auch in 11 öffnen, oder halt in der 12er Version? :D Und dann muss ich doch trotzdem noch alle .dll Dateien (also VSTs) in den neuen 12er Ordner ziehen oder?