Fl 20 Template richtig nutzen?

  • Guten Abend,


    Ich habe heute endlich meinen Computer komplett neu aufgesetzt und auf FL 20 geupdatet. Nun hab ich mir auch direkt vorgenommen ein Template zu erstellen damit ich einfach geordneter und etwas schneller arbeiten kann.
    Deshalb habe ich ersteinmal grob ein Template erstellt, was die Tage noch optimiert wird.
    Jedoch ist mir direkt heute aufgefallen, dass wenn ich in den Channel rack ein VST/Sample etc. laden möchte, das dann die Farbe meines Templates nicht erhalten bleibt und sich auch nur der Name im Channel rack ändert aber im mixer nicht.


    Das heißt ich habe zb. im Channel rack einpaar Sampler für Instrumente erstellt die einfach den Namen "Instrument" besitzen, Blau sind und im Mixer zugeteilt sind.
    Wenn ich nun eine Soundfont, ein Sample oder ein VST darauf lade, verändert sich die Farbe im Channel rack, außerdem übernimmt der Mixer nicht den Namen des eingesezten VST/Sample beispielsweiße sondern heißt immernoch "Instrument".



    Ich hoffe ihr konntet mir soweit folgen.
    Wenn ja würde ich mich freuen wenn mir jemand erklären könnte, was ich anders machen müsste, damit entweder alles seine Farbe/Beschriftung auch beim einsetzen von Samples/VSTs usw. behält oder damit auch im Mixer der Name geändert wird. (Zb. wenn ich eine Flöte lade das dann im Mixer nichtmehr "Instrument" Sondern "(Block)Flöte123" steht)


    Ich weiß nicht in wie fern dies möglich ist, da ich selbst in FL 12 nie mit einem Template gearbeitet habe, da war jedoch dann bei größeren Projetken das Chaos vorprogrammiert, und es dauerte deutlich länger!


    MFG Mick :eusa_naughty:

  • wenn du in dem channelrack etwas lädst, wird im mixer nichts umbennant.. das kannst du auch erstmal nicht ändern.
    wenn du willst das beim ersetzen die namen geändert werden, dann musst du dashier anmachen:


    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/KHbNEIQ.png]


    Red


  • wenn du in dem channelrack etwas lädst, wird im mixer nichts umbennant.. das kannst du auch erstmal nicht ändern.
    wenn du willst das beim ersetzen die namen geändert werden, dann musst du dashier anmachen:



    Red


    Danke erstmal, es hat jedoch leider kein Problem behoben.


    Denn der Name im Channel rack wird zwar geändert aber das nützt mir nichts wenn auch die Farbe geändert wird und dafür im Mixer alles gleich bleibt (Farbe/Name)
    Somit hab ich eher noch mehr Chaos da die Farben dann garnicht mehr den Gruppen übereinstimmen und mit dem Mixer ja gleich recht nicht.


    Ich könnte höchstens das "auto name" ausstellen dann müsste ich jedoch für jedes Instrument einpaar Slots im Channel rack erstellen, ich glaube nicht das das übersichtlich wird.



    Wie habt ihr denn euer Template eingestellt / bzw. wie nutzt ihr es?


    MFG :eusa_naughty:

FL Studio.de Merch