Eure Meinung zum Behringer Model D?

  • Er macht das was er soll. Ein Minimoog in Mini. Natürlich kann ich Dir aber nicht sagen ob der 100% nach den Minimmoog klingt aber 90% sind es bestimmt. Super verarbeitet für den Preis, wenn man bedenkt, dass der jetzt nur noch 299 Euro kostet. Dann sollte man auch bedenken, dass man das Teil erst noch stimmen muß, warmlaufen lassen und keine Speichermöglichkeiten. Aber ich sage mal so, wer sowas kauft weiß das dann schon vorher, da er nun mal fast zu 100% nach den Schaltplan des Minimoog nachgebaut wurde. Für mich einer der preiswertesten Bass/Lead-Synthesizer und dann noch den Sound wo andere Synthbauer versuchen sich dran zu orientieren.


    Was sollte man da groß drüber diskutieren? Der eine sagt der klingt wie der echte, andere sagen tut er nicht, die nächsten behaupten bei zwei gleich klingenden Sounds genau heraushören zu können welcher der Boog oder der Moog ist. Ey, aber sry, für 300 Glocken macht man auf keinen Fall was verkehrt.


    https://www.sequencer.de/synth…behringer-model-d.121248/