Midi-Fragen zum Kontaktplayer

  • Hallo liebe Gemeinde

    ich brauch mal Eure Hilfe.

    Ich arbeite jetzt schon ne Weile mit FL-Studio 20 und es klappt soweit nicht schlecht, aber ich denke, ich mache noch sehr viele Schritte umständlicher als es sein müsste ^^

    Ich habe schon die SuFu benutzt und auch Google befragt, aber ich werde irgendwie nicht fündig :(


    Es geht um Folgendes:

    Ich habe den Kontaktplayer 6 mit einigen Expansions. Man kann ja in das Rack einige Instrumente reinladen. Hier versteh ich irgendwie nicht, wozu das gut sein soll.

    Spielen kann ich mit meinem Midikeyboard ( M-Audio Keystation 88 ) ja nur ein Instrument, bzw. mehrere wenn ich diese auf einen Midiport lege. Ich möchte gleich vorausschicken, dass ich MIdI noch nicht wirklich begreife :eusa_think: Meine Frage: Ich möchte jedes einzelne Instrument mit meinem Midikeyboard ansteuern können. Geht das überhaupt?


    Oder muss ich tatsächlich, so wie ich es bisher gehandhabt hatte, von meinem Kontaktplayer mehrere Instanzen im Channelrack einfügen, um die verschiedenen Instrumente einzuspielen?


    Ich hoffe, Ihr versteht gerade was ich meine. Bitte habt Verständnis, ich bin noch relativ am Anfang mit FL-Studio ;)

  • Hey danke schonmal Deniz Sounds. Das ist schon mal ein Anfang.

    Aber ich möchte die Töne nicht in der Pianoroll eingeben, sondern mit dem Keyboard einspielen.

    Ich dachte halt, man könnte das Keyboard irgendwie so splitten, dass man mit den Tasten die verschiedenen Instrumente anspielen kann.

    Wenn das überhaupt möglich ist. Ich habe da was von Keysplitter und Patcher gelesen, aber nur Bahnhof verstanden ?(

FL Studio.de Merch