Strike Plugin routen

  • ich nutze die Drum Software "Strike" von AIR Technology. Diesen möchte ich gerne auf verschieden Kanäle im Mixer routen, um die einzelnen Teile, Kick; Snare usw. getrennt bearbeiten zu können. Somit sollen sie also auch getrennt aufgenommen werden. Sei es in der Playlist oder im Rack.

    Ich kann dem Plugin sagen, das Kick auf Out1 liegt, Snare auf OUT2 usw. Allerdings spricht er damit nicht den Mixer an. Nun habe ich eine Instrumentenspur angelegt, diese wird dann auch in den Mixer geroutet, allerdings alles gemeinsam.
    Kann mir bitte jemand erläutern, wie das speziell mit diesem Plugin funktioniert?

    Im Netz finde ich nur eine Anleitung für die DAW Pro Tools. Dort werden Instrumentenspuren angelegt, welche direkt den Output zugewiesen bekommen. Dies geht bei Fl aber meines Wissens nach nicht. Kann mir jemand helfen?

    Danke und keep rocking;)

FL Studio.de Merch