Feedback-Anfrage zu Beat(s)

  • hi es geht ned um den beat selber. sondern um folgenede sachen: Denoiser zu stark? Breite zuviel? klingt der beat zu aggressiv? und ob die töne durch den denoiser durchkommen? hab 2 tracks auf youtube geladen wäre super wenn wer das checken könnte.


    beim ersten beat is nur breite drinnen. (für mich) is keine qualität drinnen und keine wärme.


    beim zweiten (für mich) hab ich mehr qualität und weniger breite drinnen und mehr wärme drinnen.


    beat 1 -> https://youtu.be/GBetX04LLcY


    beat 2 -> https://youtu.be/EPlFwGJ-mFw


    vorallem im intro und bei der bridge kommt mir der denoiser zu stark vor.weiß leider nicht obs gut oder schlecht klingt..oder ob es okay klingt...bzw ob der beat durch den denoiser komisch klingt. weiß leider ned ob die töne richtig sind.

  • Ähm also weiß nicht wo hier n denoiser verwendet wurde? Für diese kurzen Vocal Chops? Also falls ja, verstehe ich nicht wieso du vorab hier sone große Welle diesbezüglich gemacht hast, das sind so kurze Samples, dass man da mMn nichtmal nen denoiser verwenden müsste.


    Der 2. Beat klingt meiner Ansicht nach besser als der erste. Beide können aber noch ne portion Bass vertragen, bei sonem Dance-Track darf es untenrum schonmal bisschen mehr drücken, als es aktuell der Fall ist. Die Kick könnte meiner Meinung nach auch bisschen mehr "in your Face" abgemicht werden, finde der ist aktuell noch zu weit im Hintergrund des Songs.

  • okay..das würd ich als ein gutes feedback annehmen..ehm is dir iwas aufgefallen das die töne nicht durch den denoiser durchkommen?(intro,bridge) bzw klingen die töne komisch oder passt des so? auf jedem instrument is ein denoiser.


    jo find den zweiten auch besser.


    mehr bass check

    mehr kick check

  • ehm is dir iwas aufgefallen das die töne nicht durch den denoiser durchkommen? bzw klingen die töne komisch oder passt des so? auf jedem instrument is ein denoiser

    Wieso hauste denn auf jeden Sound einen Denoiser? Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht. Ich denke, dass es absolut unnötig ist, das zu machen. Designst du deine Sounds selbst oder greifst du auf Samples zurück? Bei ersterem ist der Denoiser definitiv nicht notwendig, bei zweitem würde ich auch eher dahin tendieren, keinen zu verwenden.

    Zitat


    2te is besser? sicher? der zweite besteht aus nichts. der is neutraler als die farbe weiß fast schon durchsichtig.

    Jop, 2. Track klingt in meinen Ohren besser. Was genau du jetzt mit "der besteht aus nichts" meinst, weiß ich nicht. N Sound muss nicht durch 1000 Plugins gepresst werden, damit er gut klignt. Mit ner guten Soundauswahl kommt man ohne aufwändiges Mixing auch zum Ziel, zumal man sich dann n Haufen Arbeit spart.

  • nene hab falsch geschrieben hab gedacht der erste is der zweite und der zweite is der erste


    is doch egal ob ich einen denoiser verwend dadurch werd ich auch ned reich sterben. die töne sind okay? (intro, bridge). kommen sie dir komisch vor?

  • nene hab falsch geschrieben hab gedacht der erste is der zweite und der zweite is der erste


    is doch egal ob ich einen denoiser verwend dadurch werd ich auch ned reich sterben. die töne sind okay? (intro, bridge). kommen sie dir komisch vor?

    jo is egal, ob du ihn verwendest, aber warum nen zusätzlichen Arbeitsschritt machen, der nicht nötig ist? Tonal find ich das Intro ok, finde allerdings, dass der Pluck Synth am Anfang nicht so richtig zum 2. einsetzenden (Bass)Synth passt. Ich persönlich würd den vermutlich rausnehmen und direkt mit dem 2. Synth einsetzen, is aber sicher auch Geschmackssache.

    Bridge würd ich glaube ändern, finde die Melodie passt nicht zum vorherigen Verse. Vllt noch den Übergang bisschen sanfter gestalten, z.B. indem du mit nem langen Reverb des Synths aus vorigem Verse in die Bridge übergehst.

  • °_° verdammt.. danke nochmal für feedback. hast mir sehr geholfen. hab gedacht die töne haben sich verändert, die tonhöhe oder eben das musikgefühl hat sich geändert, aber wenn du sagst es is okay. dann isses okay ^^

  • Was ich dazu sagen kann: Nr1 und Nr2 sind beide nicht geeignet da beide im True Peak irgendwo bei +3,3dB liegen. Denoiser ist bei Nr2 unerträglich da fehlen einige Instrumente oder was da sein soll. Die Hihats klirren einfach nur rum da der Mix nicht ausgewogen ist. Das war die Kurzversion. Lange gibts wenn ich mal was gutes hör :-D

  • okay muss zuerst finale fertig schaun danach mach ich ne bessere version. ich komm bei youtube immer zu laut rein keine ahnung wo ich da die db drosseln kann.


    also nr1 geht?

    aber nr2 is schrott?


    ich hab ned mehr instrumente, das wars mehr samples hab ich ned.


    das klirren kommt von den höhen(oder von der breite muss ich schaun) deswegen sind die vllt zu dominant. aber..mach ich dauert bissal...

FL Studio Shop.de