Beiträge von Tiles

    Das ist eine Windows 8.1 System DLL die dir hier fehlt. Irgendwas scheint bei der Installation schief gelaufen zu sein. Die kann man aber auch noch einzeln nachinstallieren. Schau mal bei Google nach.

    Richtig. Um die verschiedenen Songs aneinander anzupassen, damit das Album eben homogen klingt. Das gilt aber im Grunde im gewissen Rahmen auch für die einzelnen Songs. Wegen dem Loudness War versucht man halt so viel wie möglich rauszukitzeln.

    Ozone bringt viele Effekte mit. Das hat ja vom Kompressor bis zum Limiter alles gleich mit an Bord, eben alles was man fürs Mastern braucht. Das ist einfach ein Ressourcenschwein. Und wenn du dann auch noch ein Preset nimmst das alle Effekte ausreizt kanns schon mal in die Knie gehn :)

    Der Phil hat mich schon verstanden. Wenn er hier jetzt das Sagen hat dann soll er mich halt bannen. Nur dann und damit kann er mir das Maul verbieten. Wenn nicht muss er sich schon anhören was ich zu sagen habe. Zumindest solange ich nicht beleidigend werde. Und das habe ich nicht vor. Ich bin nur kurz giftig geworden weil ich es auf den Tod nicht abkann wenn mich jemand mundtot machen will.


    Noch mal, das hier ist nichts persönliches. Auch wenn es euch natürlich persönlich betrifft. Mir gehts hier um die Sache.


    Und die hat sich eigentlich mit deiner Antwort von vorhin erledigt. Dass du gängige Händler meinst, und nicht explizit den FL Studio Shop, und den auch noch als Imageline Shop hinstellst. Hättest du das nicht so missverständlich formuliert hätten wir uns hier viel Diskusssion und gehate erspart. Wobei ich fast den Verdacht habe dass dir das jetzt nur nachträglich eingefallen ist. Anyways. So habe ich kein Problem mehr damit.


    Ich bleibe allerdings bei meiner Meinung dass man Business nicht mit Community mischen sollte. Das kollidiert. Wie hier gerade.

    Ich habs mir fast gedacht dass du dich auch noch einmischst. Sag mal Phil ist das dein Forum hier? Nicht? Wie kommst du dann dazu mir hier das Maul zu verbieten?


    Falls dem doch so sein sollte, falls das hier inzwischen offiziell dein Forum ist und du hier jetzt das Sagen hast, dann lösch bitte mein Konto hier. Ich lass mich ganz bestimmt nicht als Servicemitarbeiter von Tom und dir einspannen. So weit kommts noch.


    Wenn ihr zwei hier was am Laufen habt, das Forum für den Shop übernehmen wollt und versucht User übers Ohr zu hauen werde ich einfach fuchtig. Punkt. Und du hast keine Ahnung wie fies und fuchtig ich wirklich werden kann. Noch bin ich ruhig. Noch ist das hier für mich einfach nur ärgerlich. Und eigentlich abgeschlossen wenn der Tom nicht dauernd nachtreten würde.


    Zitat

    Wenn du anderen empfiehlst dinge zu kaufen die eindeutig nicht echt sind, dann finde ich das nicht fair.

    Ah, jetzt kommen die Unterstellungen. Den Beweis für deine Anschuldigung bist du immer noch schuldig. Du unterstellst dem Ebay Anbieter einfach dass er nicht echt ist. Damit dein Freund seinen Reibach machen kann. Und DAS ist nicht fair.


    Und natürlich komme ich damit dem Phil in die Quere, der will ja Gewinn machen. Und das ist eben der Mist wenn du Business mit Community mischst.


    Zitat

    Ich habe gesagt "offiziellen shops wie..."

    Nicht "im offiziellen shop", danke fürs in den Mund legen.

    Offizielle shops an dem nicht jeder user was anbieten kann wenn er möchte.

    Thomann, Musikhaus Korn, JustMusic, Music Store Professional, Guitar Center (USA), SweetWater (USA) oder einige mehr.

    Du sagstest offiziellen Shops wie den FL Studio Shop, was impliziert dass der FL Shop ein offizieller Imageline Shop ist.


    Von Thomann und anderen Anbietern war gar nicht die Rede. Hättest du das gesagt würden wir die Diskussion hier nicht führen.

    Kreizhuarakrabbesack. Wenn du ein Gespräch BEENDEN willst solltest du nicht im Schlussatz noch Öl ins Feuer giessen. Ich habe dir jetzt echt alle Türen offen gelassen. Aber an der Stelle platzt mir einfach der Kittel.


    Ich bin kein Geschäftsmann. Nicht auf Messen, nicht für Image-Line und für keinen anderen, deswegen kann ich auch keinen auspacken.

    Es ist meine Empfehlung weil ich weiß das es ankommt.

    Nach wievielen Wochen?


    Wir halten fest: Du ARBEITEST für Imageline.
    Wir halten fest: Der Phil ist dein BESTER FREUND. Klar dass du dem helfen willst.


    Wem willst du hier eigentlich noch was vormachen?


    Sorry, aber der Shop vom Phil ist genau die Art von Drittanbieter Shop die ich überhaupt nicht empfehlen kann, ich hatte schon meinen Spass damit.


    Der Shop unterscheidet sich in NICHTS von dem Angebot bei Amazon. Da dran ändert auch nichts der glücklich gewählte Domainname der den Eindruck erweckt der Shop vom Phil wäre was offizielles von Imageline. Oder dass er hier Banner und Werbung geschaltet hat um den Eindruck zu erwecken das wäre sein Hausboard. Oder dass er hier sogar eine eigene Forenrubrik hat. Und dann lügst du hier auch noch ganz offen die Leute an und erklärst den Shop einfach mal zum offiziellen Imageline Shop. Gehts noch?


    Und ich werde einen Teufel tun das per PM zu besprechen. Das könnte dir so passen. Das PM trolling von damals ist nicht vergessen.


    Ich werde hier so lang auf die Barrikaden gehen wie du versuchst hier arglose User zu belügen und zu täuschen, und versuchst sie über den Tisch zu ziehen. War das jetzt deutlich genug? Hast du jetzt endlich begriffen was du hier abziehst und wieso ich jetzt langsam wirklich böse und unfreundlich werde?


    Und nein, selbst jetzt ist es noch nichts persönliches. Aber hör endlich mit dem Scheiss auf.


    An den Threadopener, du kannst mit jedem Shop reinfallen. Wenn du unbedingt viel Geld ausgeben willst, der wirklich OFFIZIELLE FL Shop ist hier. Und der ist wirklich zuverlässig. Aber halt auch teuer: https://support.image-line.com/jshop/shop.php

    Dafür hat man Adblocker. Die sagen dir genau was da gerade zugreift ;)


    Die Trackingcookies wechseln je nach Werbung, und je nachdem was für Content du gerade anschaust. Einen Beitrag mit Youtube Videos oder einem Soundcloud Player zum Beispiel. Das dürfte nur über eine Zwei Klick Lösung eingebunden sein, und nicht wie jetzt schon fleissig nach Google, Youtube und Soundcloud funken. Alles was hier nicht von flstudio-forum.de kommt findet über andere Server und Anbieter statt, und ist somit tracking.


    Dass du die externen Google Fonts in der Datenschutzerklärung listest macht sie nicht legal. Du müsstest eine Möglichkeit des Opt IN bieten, noch nicht mal Opt Out. Wenn ihr die weiter verwenden wollt könntet ihr die auf eurem eigenen Server hosten.

    Es ist kein Ich gegen Ihn Ding. Es geht um die Sache, nicht um irgendwelche Vorgeschichten. Hier und jetzt in diesem Thread hat er den Geschäftsmann ausgepackt.


    Lassen wirs gut sein. Das bringt nichts mehr das jetzt noch weiter zu zerreden.

    Zitat

    exakt diese diskussion gab es ja schonmal und ich wundere mich dass diese vorstellung sich so hartnäckig hält.


    Weil er es TUT:


    Zitat

    Das ist fake und ich habe es dem IP team von Image-Line gemeldet.

    Bitte schau dich in offiziellen shops um wie z.b. der http://www.flstudio-shop.de.

    Mal eben die Klitsche vom Phil zum offiziellen Shop erklärt und den Kunden dezent mit dem Holzhammer umgeleitet. Wir danken für das Gespräch.


    Zitat

    vermutlich würde sowas bei nem gemeinsamen gespräch oder abend wo man sich persönlich sieht schnell aus dem wege geschafft werden.


    Was willst du denn aus dem Weg schaffen wenn er eine andere Meinung hat als ich? Mich? Ihn? Und danke, ich hatte schon das Vergnügen eines solchen "Gesprächs". Manchmal gibts halt keinen Konsens. Kann es hier auch gar nicht geben weil es auf seiner Seite um Business geht. Und das ist auch nichts persönliches. Ich habe überhaupt nichts gegen Tom oder Phil. Auch wenn er mir das hier schon wieder unterstellt hat, und versucht die Diskussion in die Richtung zu drängen.



    Zitat

    legitime lizenzen können ja nur und ausschließlich von image line direkt kommen,


    Wie kommst du denn da drauf? Imageline hat viele Jahre auch Lizenzen über Händler vertrieben. Nicht nur Boxed. Auch Lifetime Updates. Ich kann mir gut vorstellen dass es noch so einige Chargen gibt die noch gar nicht abverkauft sind. Die sind natürlich irgendwann mal von Imageline lizensiert worden. Aber die waren und sind nun in Händlerhänden.


    Und es gibt das EU Recht das den weiterverkauf gebrauchter Software erlaubt und notfalls auch per Gesetz erzwingt. Auch das ist legitim.

    Zitat

    Aber! Wenn ein Produkt das noch nie solch ein Ausmaß an Rabatt von offizieller seite gesehen hat auf einmal "Neu" so günstig ist. Kann daran etwas nicht stimmen.


    Und zum wiederholten mal, das machst du woran fest? Weil dir der niedrige Preis nicht in den Kram passt?


    Die EULA Wunschliste zählt nicht. Was zählt ist europäisches Recht. Und da gibts keine Grauzone. Software darf wiederverkauft werden. Und wenn sich Softwareentwickler in ihrer EULA noch so sehr das Blaue vom Himmel wünschen und versuchen Schlupflöcher zu konstruieren.

    Und nochmal, ich bin in diesem Forum da um zu helfen wenn ich helfen kann

    Das bin ich auch, sofern ich mich noch traue was zu sagen.


    Nur habe ich nachweislich keinerlei geschäftliche Interessen und Verbindungen. Und ich habe auch keinerlei Interesse einen Shop eines Freundes zu pushen, hier irgend jemanden anzuschwärzen oder hier die Diksussion weiter zu eskalieren. Ich habe gesagt was ich sagen wollte. Und wir fangen an uns im Kreis zu drehen. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.


    Bah, jetzt fang ich echt langsam an mich aufzuregen. Und muss mir auf die Finger klopfen da nicht noch weiter an meiner Antwort rumzueditieren und wirklich auf deine Punkte einzugehen die du da jetzt noch als Diskussionsköder mit reinwirfst. Die haben fast alle nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun. Und das ist geschäftliches Interesse versus Communityinteressen. Du bist einfach alles andere als neutral. Und deswegen ist dein Rat hier einfach mit Vorsicht zu geniessen. Selbst wenn du recht haben solltest, und sich das Ding als faules Ei rausstellt.

    O_O


    Jetzt mal ganz langsam hier. Ich feuere nicht. Und ich sehe hier auch keine Feinde, auch wenn du mich gerade zu einem machen willst. Ich sehe hier aber sehr wohl einen Interessenskonflikt den du hier hartnäckig leugnest. Und wenn du versuchst eventuelle Konkurenz lahmzulegen und einem ahnungslosen Neu User Schmu erzählst dann mische ich mich eben ein. Das ärgert mich.


    Nachdem du das Fass hier grade aufmachst und persönlich wirst, meiner Meinung nach erweist ihr der Seite einen Bärendienst. Siehe Musikstation. Im Nachhinein ärgert mich dass ich euch überhaupt vor der DSGVO gewarnt habe. Das hat ja erst zur Abschaltung der Musikstation geführt. Ich habe einfach nicht damit gerechnet dass ihr dann so einen Mist macht. Der grösste Treppenwitz ist dass der jetzige Musikstationthread genauso gegen die DSGVO verstösst wie damals die offizielle Musikstation. Wegen Direkteinbindung von Soundcloud zum Beispiel. Und ihr verstosst auch mit anderen Sachen immer noch gegen die DSGVO. Ich habe keine Einwilligung dafür gegeben dass mich der FL Shop und Amazon mittracken darf.


    Ich sehe zwar eure gute Absicht, und natürlich steckt ihr viel Arbeit hier rein die ein User gar nicht mitbekommt. Als jemand der selber Webseiten betreibt und eine Community betreut weiss ich wieviel Arbeit das macht, und ich weiss das auch durchaus zu schätzen. Und das will ich euch auch überhaupt nicht kaputtreden. Aber da liegt halt doch einiges im Argen, und das nicht trotz sondern wegen euch. Und dazu kommt auch noch der Interessenskonflikt zwischen Business und Community. Neutral beraten oder frei diskutieren ist hier eigentlich fast nicht mehr möglich.


    Ich komme schon eine ganze Weile überhaupt nicht mehr gern hier her. Vor allem seit ich mal per PM belästigt wurde ich solle doch bitte die Schnauze halten. Das tue ich inzwischen weitestgehenst. Den Teil habt ihr schon hinbekommen.


    Zitat

    Ich kenne den Einkaufspreis der Händler für das All-Plugin bundle nicht, bin mir aber sicher das es über 355€ liegen müsste.


    Und noch mal, das machst du woran fest? Weil dir der niedrige Preis nicht in den Kram passt? Woher willst du bitte den Einkaufspreis eines unabhängigen Händlers kennen?


    Vielleicht hat er zum Beispiel einen Nachlass aufgekauft. Und dass er noch nicht so viel verkaufen konnte lässt sich auch sehr gut mit der Tatsache erklären dass die Leute bei niedrigen Preisen manchmal zu recht misstrauisch werden. Oder dass Leute wie du jedem davon abraten. Aber selbst wenn das zum Beispiel gebrauchte Keys wären wäre damit rechtlich immer noch alles in Ordnung. Denn in der EU darfst du auch gebrauchte Software weiterverkaufen. Dann könnte man ihm aber höchstens ankreiden dass er das falsch gekennzeichnet hat.


    Wenn du bestätigen könntest dass die Keys dann nicht freigeschaltet werden, dann hättest du allen Grund davor zu warnen. Aber in dem Fall greift immer noch das Rückgaberecht, und genau dafür gibts auch den Käuferschutz bei Amazon. Das ist ja kein Hinterhofverkauf vom LKW runter. Das ist Amazon. Und wer sollte dir das denn jetzt noch glauben? Du bist FL MItarbeiter. Natürlich wirst du alles tun um den potentiellen Käufer davon zu überzeugen dass er das Zeug doch bitte bei Imageline kauft, so teuer wie möglich. Denn tust du das nicht schadest du den Interessen deines Arbeitgebers, was ein Kündigungsgrund sein kann. Und für dich ist es ja auch irgendwie gar kein Problem dass der Phil das Board zu seiner offiziellen Supportecke gemacht hat. Siehst du das Problem echt immer noch nicht?


    Klar ist es super jemanden mit dem direkten Draht ganz nach oben in der Community zu haben. Aber wenn Geschäftsinteressen mit Communityinteressen kollidieren dann ist das einfach Mist. Weil dann genau sowas bei rauskommt wie das hier jetzt.


    Zitat

    Die Windows Lizenzen die man für 10€ bekommt, sind teils OEM Lizenzen die bei umgetauschten Laptops anfallen oder sind Volumelizenzen welche X mal aktiviert werden können (Firmen z.b.). Deswegen kommt es schon mal vor das diese gesperrt werden können.


    Ja. Da hält sich dann aber Microsoft nicht an die Regeln. Denn in der EU sind auch solche Verkäufe legal. Nur wird niemand wegen 10 Euro gegen Microsoft klagen. Und das wissen die auch. Also sperren sie solche Keys zur Abschreckung. Es gibt aber auch etwas teurere garantierte Einzelplatzlizenzen. Meine Win 10 Lizenz hat mich 40 Euro gekostet. Das ist immer noch 200 Euro unter dem Preis von Microsoft.

    Zitat

    Außerdem bin ich kein Konkurrent, ich habe keinen Shop, keine Anteile an einem Verkauf oder ähnliches.


    Tschuldige, ich hatte dich mit Phil verwechselt. Der hat das Board hier ja zu seinem Supportforum für seinen Shop gemacht. Und du arbeitest also im FL Support. Hört sich für mich jetzt nicht wirklich unabhängiger an, sorry :)


    Fakt ist, Amazon sperrt auch mal gern vorsorglich. Vor allem wenn ein "besorgter" User oder gar eine Firma mit entsprechendem Druckpotential sowas meldet. Und niedrige Softwarepreise sind überhaupt nichts unrealistisches. Wenn der ne Charge alter Keys hat die er unbedingt loswerden will kann der die auch billig anbieten.


    Du kriegst auf Amazon Keys für Win 10 Pro für 12 Euro. Und die sind legal. Die sind Microsoft nur ein Dorn im Auge, weil sie natürlich ihre 250 Euro verlangen. Und so sehe ich das hier auch mit dem FL Bundle. Hier geht Imageline Geld durch die Lappen. Hier gehts um Geschäftsinteressen. Und deswegen bin ich bei deinen Aussagen auch äusserst misstrauisch, sorry. Du hattest noch nicht mal geprüft und schon wars für dich Fake. Wäre der Shop illegal hätte Amazon den Händler bei der Beschwerde gesperrt.


    Ob das ein Fake ist, oder nur ein cleverer Geschäftsmann der mit Dumpingpreisen jongliert um mehr Absatz zu machen würden wir wohl nur rausfinden wenn sich jemand das Bundle kauft. Und wenn du sagst das ist ein Gemüsehändler aus Frankreich dann vermute ich mal dass der billig an Altbestände gekommen ist und die jetzt verklopft.


    Auf Amazon darf übrigens weltweit angeboten werden. Aber in der Regel sind das hier EU Länder.

    Ja. Und daran ist doch auch nichts schlimmes. Das nennt sich freie Marktwirtschaft und offener Wettbewerb. Es würde erst dann ein Problem werden wenn der Key ungültig oder das Produkt eine Fälschung wäre. Aber das scheint nicht der Fall zu sein. Und wenn doch springt hier imho der Amazon Käuferschutz ein.

    Nimm die mit 8Gb Ram :)


    Ein 400er Netzteil würde es auch tun, aber du hast ja gesagt du willst später eventuell was nachrüsten. Also passt das für mich. Ich finde da nichts mehr zum optimieren.


    Vielleicht eine Kleinigkeit. Ich habe bei mir noch einen extra Gehäuselüfter mit eingebaut. Kostenpunkt 10 Euro. Aber das sollte auch so funktionieren.

    Grafikkarte wär schon nicht schlecht. Der Ryzen hat keinen Onboard Grafikchip ^^


    Im Moment hast du kaum Verbraucher drin. Selbst mit einer durchschnittlichen Gamerkarte wie einer 1060 wäre das 600er Netzteil überdimensioniert. Ich hatte ja oben geschrieben wie man das kalkuiert.


    Der Alpenföhn Lüfter wäre ein paar Euro günstiger, und langt von der Kühlung genauso. Genau das Gehäuse habe ich übrigens auch.


    Ansonsten sieht das gut aus :)

FL Studio.de Merch