Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FL 20 - Grid Gitter Vertical nicht mehr richtig zu erkennen.
#1
HI Leute,

ich hab da nen existenzielles Problem.

Also irgendwie erkenne ich die vertical Lines des Grid nicht mehr richtig. Besonderst genau die, die für den ersten Schlag des Taktes zählen oder des Beats.
Mal ein Beispiel angehängt des Piano Rolls. Auf dem Screen seh ich die dunkleren Linien, aber in FL leider verschwimmt das ohne ende. Das war in FL 12 nicht.
Gibt es hierzu noch irgendwie Grafikeinstellungen in FL um das zu beheben? Selbst wenn ich in der Playlist auf z.B. auf 1/4tel Beat gehe, dann seh ich nur noch graues Feld. Gerade mal bei Bar Einstellung seh ich das ordentlich. Kann es sein das da die vertikalen Striche mit Skaliert werden wenn ich in der Playlist oder im Piano Roll was skaliere? Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich arbeite mit einer Auflösung von 1920x1080 hab ne RX 480. Hab schon irgendwie alles versucht. 
[Bild: http://fs5.directupload.net/images/180806/xjiyn2s7.jpg]

Bin hier irgendwie am verzweifeln, weil ich immer nur erahne wo der Takt beginnt und aufhört. Oder ich soom halt übel rein, aber das kanns doch nicht sein oder doch?

Thx für Hilfe. r.
Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!
Zitieren
#2
absolut keine probleme damit.
hab n 2560x1080 und nen 1920x1080 auf ner gtx 980ti und das rennt super. erkenne alle streifen und co. auf deinem screenshot sehe ich auch kein problem

wenn  du aber den takt erkennen willst, oben haste noch die bar-zählzeiten.

Red

edit:
ist das 1/4 beat bei dir gerade? sieht normal aus.

wo du aber recht hast:
der kontrast in der pianoroll und in der playlist sind verschieden.

[Bild: https://i.imgur.com/PVurByg.png]
http://www.hadal-mastering.com: Kostengünstig & Schnelles Mastering (oder meld dich bei tom.apell at hadal-mastering.com)
http://www.webweave.de: (im aufbau): Wir bauen dir deine Webseite
http://www.em-school.com: Ich unterrichte FLStudio in Berlin

https://discord.gg/4rXRWPe: Unser FL-Discord server
Zitieren
#3
Hi manni,

danke für deine Antwort. Kontrast ist eigentlich auch ein gutes Stichwort. vielleicht könnt ich ja den BG etwas erhellen. Somit müsste das dann besser erkennbar sein. Dann gabs doch auch noch so selbst erstellte Skins für FL. Geht das in der 20er noch? Oder kennst du den Prozess wie ich da eventuell selber ran gehen könnte? Vielleicht brauch ich da ein extra Proggi? Ich bin echt der Handbuchfaulste hier im Forum. Da steht bestimmt was drin.

Bin noch für Tips offen.
Greez r.

PS. Meine Augen sind halt leider nicht mehr das wahre. Vielleicht liegts auch an mir :-(

Ich lese grad bei IL, das sowas nicht erlaubt ist. Naja will ja net in irgend welchen Codes rum machen. Nur ne Farbe ändern. Aber es gab doch mal skins oder irre ich mich?
Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!
Zitieren
#4
Bis 11, ab 12 nicht mehr ?
Kannst aber eine andere Hintergrundfarbe in der PL/PR waehlen (zb. Weiss)
Probier mal ein wenig mit den "view settings" rum!
LG!
FL STUDIO 20 FUER PC & MAC Jetzt im http://www.FLStudio-Shop.de
Zitieren
#5
nur vor FL12. FL12 läuft als vektor.

Red
http://www.hadal-mastering.com: Kostengünstig & Schnelles Mastering (oder meld dich bei tom.apell at hadal-mastering.com)
http://www.webweave.de: (im aufbau): Wir bauen dir deine Webseite
http://www.em-school.com: Ich unterrichte FLStudio in Berlin

https://discord.gg/4rXRWPe: Unser FL-Discord server
Zitieren
#6
Ahh ich Vollhonk!  Lets dance Da war ja ne Veränderung. Lol bins des Vector Ding scho so gewöhnt, das ich da gar nicht mehr dran gedacht habe. lol
Ich Check dann mal die view settings.

Danke Euch noch mal.
Wenn mann glaubt mann kennt ein Programm und seine Funktionen, fängt man in diesem Moment wieder von vorne an!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question [FL 12] Die Note die ich benutzen will existiert nicht auf der Piano Roll Johnny 6 181 12.08.2018, 04:33
Letzter Beitrag: Musikarchitekt
  Bestellung wurde noch nicht bearbeitet Bambu 5 123 11.08.2018, 01:18
Letzter Beitrag: Bambu
  [FL 12] Woran Preset-Einstellung erkennen charliekay74 8 230 17.07.2018, 09:59
Letzter Beitrag: Alrie
  Warum vermischen sich unterschiedliche Programme eq mäßig nicht? Miez 2 159 13.07.2018, 02:01
Letzter Beitrag: Musik Magier
  [FL 12] Mp3/ogg/wav exportieren funktioniert nicht Emerix 5 361 12.06.2018, 21:36
Letzter Beitrag: Emerix



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste