FL Studio 12 stürzt ständig ab

  • Hallo,
    ich habe derzeit das Problem, dass wenn ich an einem Projekt, an dem ich schon sehr lange Arbeite,
    einen Automation Clip einfüge und diesen bearbeite stürzt mein FL ab...


    Dies macht mir das weitere Arbeiten an dem bis jetzt sehr gutem Projekt unmöglich...


    Hat irgendjemand Tipps/Hilfestellungen wie ich diesen Fehler beheben kann?


    Dachte schon daran die Ram zu erhöhen, weiß jedoch nicht wie dies genau geht... :/


    Infos: Fl 12 (64 Bit)
    Windows 7 (64 Bit)



    Ich danke euch schonmal im vorraus für eure Hilfe!:)

  • Hi Dwin Tak,


    Wenn das ein Bug ist, was ich schwer vermute, dann hast du da wohl keine Chance das zu fixen. Das wirst du den Entwicklern melden müssen. Das kann man zum Beispiel hier melden:


    http://forum.image-line.com/viewforum.php?f=1933


    Einen Gedanken hätte ich noch, falls du von deinen Plugins auch die 32 Bit Versionen hast. Schon probiert das Ganze in der 32 Bit FL Version zu laden?

  • Überleg dir vllt mal ein 2. Projekt anzulegen , wo du deine bisherigen Spuren rausrenderst und einfügst.
    Wenn es an deinem Arbeitsspeicher liegt scheint dies die einzige Möglichkeit zu sein, wenn du dein Arbeitsspeicher nicht vergrössern willst.


    Wichtig ist nur, dass alles beschriftet und übersichtlich ist, damit man an beiden Projekten arbeiten kann, falls an den Spuren noch iwie was verändert werden muss.


    Ich mache das in so eine Situation gerne so:


    Das erste Projekt öffnen und unter einem anderen Namen abspeichern ( xyz 2 beispielsweise )


    Dann geht's ab in den Mixer ... Alles ausschalten, was in die Schiene mix läuft. Darüber hinaus alle Send Effekte auf 0 stellen und alle Panorama Einstellungen rückgängig machen.
    ( einfach damit man da was flexibler ist und nicht jedes Mal neu rendern muss nur weil iein Instrument zum Beispiel jetzt doch weiter links sein soll ...
    Falls es dir im Nachhinein zu schwierig ist deine Mixer Einstellungen wieder zusammen zu bekommen , kannst du die Einstellungen der einzelnen Mixer Tracks auch abspeichern. Und nach dem raus rendern deiner Spuren wieder rein laden...


    Nun als wav rendern mit der Option "Split Mixer Tracks"
    ( ich empfehle dir hier dafür einen Ordner im fl 12 anzulegen .. Am besten unter Projects oder packs damit du vom fl Browser aus auf die Spuren zugreifen kannst.


    Ordne nun deine rausgerenderten Spuren wieder den entsprechenden Mixer Tracks zu und schalte alle Effekte im Mixer wieder ein.
    Wohlmöglich musst du hier und da die Lautstärken wieder was an passen.


    Wenn du also nun alles rausgerendert hast, kannst du anfangen das Projekt xyz 2 leer zu machen, sprich alle Instrument Channel die du nicht mehr benötigst Löchen.


    Evtl behebt das dein Problem mit dem Automationsclip...
    Falls nicht kannst du den ganzen Vorgang nochmal mit einem komplett leeren Projekt versuchen.


    Istn bissle was Arbeit ... Macht aber alles wesentlich gemütlicher, wenn der Arbeitsspeicher sich quer stellt ... Und davon abgesehen möchtest du dein Projekt sicher iwie retten.


    Viel Glück.

  • wieviel arbeitsspeicher ist in gebrauch? für FL gibts verschiedene exe's zum ausführen. FL.exe, FL64.exe, FL64(scaled).exe, FL (scaled).exe, FL (compatible memory).exe


    sicher das es nich die normale FL.exe ist? die soweit ich weiß nur 3,5gb arbeitsspeicher ab kann und nach mehr freezed die oberfläche und manches kackt ab.

  • Er fügt ja fürs crashen einen Automation Clip ein. Das kann also eigentlich nicht an einem 32 Bit VST liegen. Wobei ja auch auch niemand sagt dass man in FL12 nur noch 64 Bit Plugins laden darf. Und ich habe erst gestern ein 64 Bit Plugin entsorgt weil FL 12 daran abgenippelt ist.


    Ein Ram Problem kann es mit der 64 Bit Version eigentlich auch nicht sein, selbst wenn da wirklich zu wenig Arbeitsspeicher im Rechner drin ist. Zur Not wird halt geswappt. Das macht alles sehr viel langsamer, aber crashen sollte FL davon eigentlich auch nicht.


    Und deswegen dachte ich da sofort an einen Bug.


    Ansonsten sind wir mal wieder lustig am rumraten weil der Threadersteller sich nicht mehr zu Wort meldet. Na, vielleicht schaut er ja irgenwann noch mal hier rein :)


  • wieviel arbeitsspeicher ist in gebrauch? für FL gibts verschiedene exe's zum ausführen. FL.exe, FL64.exe, FL64(scaled).exe, FL (scaled).exe, FL (compatible memory).exe


    sicher das es nich die normale FL.exe ist? die soweit ich weiß nur 3,5gb arbeitsspeicher ab kann und nach mehr freezed die oberfläche und manches kackt ab.


    Auf so etwas habe ich ja noch nie geachtet. :D Welche Version ist denn empfehlenswert? Gibt es da eine, die stabiler ist? Mein Fl Studio 12 macht mir nämlich oft zu schaffen (nutze die 32 bit version, habe aber Windows 64 bit) und überlege, auf Fl Studio 11 umzusteigen, da dieses deutlich stabiler sein soll. Ich habe nämlich eigentlich einen ziemlich guten Laptop (16 Gb ram, 4 kerniger I7 Prozessor, 500 gb SSD) und trotzdem stürzt Fl andauernd ab, obwohl der laptop nicht an seiner Leistungsgrenze ist.

  • aber die exe eventuell. probier mal die 64 bit wärend du:


    unter f10 (menü) -> audio.


    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/zfFa4mi.png]


    das einstellst und mal schaust ob das verbesserung bringt.. ansonsten. neue plugins? externe? die am besten nicht von ner größeren firma sind? sind manchmal nicht richtig programiert und stürzen ab. (z.b: son of a pitch).

  • Auf so etwas habe ich ja noch nie geachtet. :D Welche Version ist denn empfehlenswert? Gibt es da eine, die stabiler ist? Mein Fl Studio 12 macht mir nämlich oft zu schaffen (nutze die 32 bit version, habe aber Windows 64 bit) und überlege, auf Fl Studio 11 umzusteigen, da dieses deutlich stabiler sein soll. Ich habe nämlich eigentlich einen ziemlich guten Laptop (16 Gb ram, 4 kerniger I7 Prozessor, 500 gb SSD) und trotzdem stürzt Fl andauernd ab, obwohl der laptop nicht an seiner Leistungsgrenze ist.


    naja wenn du die 32 bit variante nutzt mach fl Studio nach dem gebrauch von ~4 gb ram dicht ( glaub es ist sogar weniger )... wenn du schon 16 gigs hast solltest du sie auch nutzen können oder? :D
    daher leg ich dir wirklich die 64 bit Version ans herz.
    die findest du im instalations pfad von fl Studio.

  • 32 bit Technik kann grundsätzlich nur drei Komma irgendwas GB Speicher nutzen. Das ist bei keinem.programm und keine Betriebssystem.anders :D frag mich nicht genau wieso aber irgendwie gibt 2^32 nur diesen Wert oder so

  • Auf so etwas habe ich ja noch nie geachtet. :D Welche Version ist denn empfehlenswert? Gibt es da eine, die stabiler ist? Mein Fl Studio 12 macht mir nämlich oft zu schaffen (nutze die 32 bit version, habe aber Windows 64 bit) und überlege, auf Fl Studio 11 umzusteigen, da dieses deutlich stabiler sein soll. Ich habe nämlich eigentlich einen ziemlich guten Laptop (16 Gb ram, 4 kerniger I7 Prozessor, 500 gb SSD) und trotzdem stürzt Fl andauernd ab, obwohl der laptop nicht an seiner Leistungsgrenze ist.


    kommt auf dich an. ich renne auch mit nem 5ghz overclocked i7 mit 4+4kernen, 64gb DDR3 10TB hdd + 256 ssd und laufe dennoch mit FL 12 nicht auf land selbst mein laptop mit 4+4kern 4m5Ght, 32GB DDR3, 3TB hdd + 256 ssd hat keinerlei probleme(und der wird unterrichtstechnisch hardcore benutzt).. welche version hast du denn eigtl genau?. die 12.3? die ist beta. die is natürlich nich die stabilste.. mit 12.2 sollteste da schon besser dran sein.
    wenn du mit der aktuellen nicht klarkommst würde ich dir empfehlen die verschiedenen 12er durchzuprobieren. hast ja 12.0, 12.1, 12.2 und die beta 12.3 (vlt ist die ja auch bei dir stabiler wenn du sie nich gerade schon drauf hast)


  • kommt auf dich an. ich renne auch mit nem 5ghz overclocked i7 mit 4+4kernen, 64gb DDR3 10TB hdd + 256 ssd und laufe dennoch mit FL 12 nicht auf land selbst mein laptop mit 4+4kern 4m5Ght, 32GB DDR3, 3TB hdd + 256 ssd hat keinerlei probleme(und der wird unterrichtstechnisch hardcore benutzt).. welche version hast du denn eigtl genau?. die 12.3? die ist beta. die is natürlich nich die stabilste.. mit 12.2 sollteste da schon besser dran sein.
    wenn du mit der aktuellen nicht klarkommst würde ich dir empfehlen die verschiedenen 12er durchzuprobieren. hast ja 12.0, 12.1, 12.2 und die beta 12.3 (vlt ist die ja auch bei dir stabiler wenn du sie nich gerade schon drauf hast)


    Soll die neue denn stabiler sein oder welchen Zweck haben die Hersteller damit im Sinn? Irgendwelche atemberaubenden Funktionen? :D bisher hatte ich immer zur 32 bit Version gegriffen, da bei der 64 bit Version die CPU Auslastung irgendwie schneller an ihre Grenzen kommt.

  • wenn du mehr als 4,29GB in FL lädst bzw weniger. bei FL liegt die grenze glaube ich bei 3,5 oder 3,6. dann wird es abstürzen oder nicht mehr klarkommen.
    vorteil von 64GB sind mehr speicheradressen auf die FL zugreifen kann.. und das ist nicht wenig. bei mir läuft die 64bit sogar besser als die 32.


    probier es aus... bei mir hat die 12.3 genau wie die 12.0, 12.1 oder 12.2 noch keine probleme gemacht.. stabiler dürfte es nicht sein da es eine beta ist. aber wer weiß.
    beta heißt: neue funktionen die getestet werden. unteranderem neue Stretchalgorithmen, transient designer, masterpitch überarbeitet.. und viele kleinigkeiten. hab die version auf der messe den leuten vorgestellt und es sind brauchbare neue dinge dabei.

  • Hallo zusammen,


    ich hab da so ein kleines Problem^^
    Im Prinzip dasselbe wie meine Vorredner, nur das ich die 32 Bit version nehmen muss für das Projekt, da ich darin uch 32 Bit Plugins habe, die es nur so gibt. Mein Problem ist, dass FL 12 seit gestern immer abstürzt, wenn ich das Projekt abspiele.
    Vorher ging das noch aber seit gestern nicht mehr :(


    Ich möchte ungern auf die Plugins verzichten bei dem Projekt.
    Gibt es da nicht irgendeine Möglichkeit?


    Grüße

  • naja du kannst die 32bit plgins auch in der 64bit FL version nutzen.. werden dann nur eben gebridged.. genau wie es mit 64bit plugins in der 32bit version geschiet..

  • Ich hatte was heraus gefunden, was bei mir persönlich FL Studio ständig abgestürzt ist. Das Audio Interface darf man auf jedem Falls niemals Enablen. Was man Enablen muss, sind die Hardware-Controllern bzw MIDI-Keyboard usw, aber niemals das Audio-Interface.

FL Studio Shop.de