Psytrance Analog Tribe

  • Ich kann da jetzt leider nicht drauf playern Datenvolume zu gering da Thering Hotspot.

    Nächsten Monat 100 GB Hotspot für unterwegs bestellen.


    geloopt teilweise das höre ich ist aber nicht schlimm.


    Die Sounds solltest du aber dann bitte drehen da man es hört :)

  • Ehrliche Meinung? Klingt irgendwie alles gleich. Nach ein bis zwei Minuten werden die Tracks langweilig, da keine Abwechslung kommt. Höre dir mal Emok, Vini Vici, Ticon usw. an. Da kommen Melodien vor, die sich gegenseitig abwechseln.


    Nicht sauer sein, ist nur meine persönliche Meinung.😉


    Wünsche allen ein schönes Wochenende.👍

  • Psy ist nicht einfach zu produzieren und sollte tatsächlich sehr abwechslungsreich sein. Finde deine Tracks trotzdem gut, auch wenn etwas zu wenig Abwechslung drin ist. Das ist aber meckern auf hohem Niveau. Mir passiert es selbst zu oft dass ich die Abwechslung vernachlässige.

    Was ich nicht verstehe ist, was du damit meinst dass du die Klänge in analoger Form versucht hast zu mischen?!

  • Ich habe versucht, analoge Sounds mit Ikarus 2 vsti zu mischen

    Es war vielleicht nicht perfekt

    Aber ich werde versuchen, das nächste Lied besser zu machen

    Ich werde den Link bald posten

  • Hi replez1!

    Ich bin ein großer Fan von Psytrance und da auch ziemlich anspruchsvoll, würde man mir vermutlich nachsagen :) zum Vergleich: ich mag zB. Sesto Sento, OxiDaksi, Space Tribe, 1200mics, GMS, S.U.N. Project, und viele mehr...ich hoffe also, dass mein Feedback dir nützlich ist :) ich bin allerdings ein absoluter Noob was FL angeht. Also technisch kann ich keine Tipps geben, musikalisch aber schon.

    Also - zu Analog Tribe: Zum einen finde ich den Beat und den Bass irgendwie etwas zu flach. Das klingt mir irgendwie zu metallisch und hat nicht so viel Tiefe. Das Intro ist cool, zieht einen aber noch nicht so mega rein. Ab 1:40 wird es langsam spannend :)

    dann diese Sounds bei 2:10 rum sind mir auch irgendwie noch nicht spannend genug. Klingt halt nach Psy, aber auch nicht so richtig intensiv. Ab 2:50 erinnert mich der Sound etwas an Astral Projection. Aber immer noch ist mir der Effekt zu flach, hat zu wenig Tiefe.

    Der Vocal ist lustig! Gefällt mir :D

    auch der Übergang danach ist spannender! Aber dann lässt es irgendwie wieder nach. Etwas zu eintönig wieder.

    4:13 ist eine gute Steigerung! Da hättest du auch noch mehr rausholen können! Mehr panning vielleicht, und effekt-technisch noch mehr Abwechslung in der Synthline.

    Ab 5:20 fängt es das erste Mal an mich richtig mitzunehmen und das "Goa-Feeling" aufkommen zu lassen. Diese "Steigerung" die du da mit reinbringst könnte noch länger und intensiver sein.

    Der Song erinnert mich ein bisschen an den gaaanz frühen Neelix, bevor er mehr in die House-Richtung ging.


    Analog XI finde ich viel cooler. Und die Effekte sind intensiver. Vieles, was ich oben erwähnt habe, hast du hier schon umgesetzt. Bei 1:20 der Sound ist cool und auf den Punkt. Ab 1:50 dieser Shpongle-Sound ist cool, in Verbindung mit dem was danach kommt. Ab 2:18 verlierst du mich wieder. Da hätte ich mir eher einen kurzen Drop des Beats vorstellen können, schon eher als der der danach dann kommt. 3:00 ist cool, aber auch etwas zu wenig abwechslungsreich. 4:00 ist mir auch nicht interessant genug. Zu wenig Connection zu dem was davor war. Warum wiederholst du nicht nochmal einige der Intro-Themen und steigerst gleichzeitig das Sound-Prinzip von 1:20? Songs, die in sich eine Steigerung und gleichzeitig Wiedererkennbarkeit aufweisen, sind meist die, die am besten zum Tanzen sind.



    Deep Analog ist cool, so minimal-mäßig, konnte mich aber absolut nicht fesseln. Mag am Geschmack liegen. Obwohl, ich mag deine Stimm-Samples! Die Stelle ist cool! Auch zusammen mit den Square-Wave-Samples. Könntest der Stimme noch einen lustigen Effekt geben manchmal um es interessanter zu machen. Aber danach verlierst du wieder meine Aufmerksamkeit.


    Sooo...ich hoffe, das hilft dir weiter :)


    Wenn du auch Lust auf Feedback geben hast,

    schau gern in meinem Post vorbei und hör dir meinen (zweiten ever) Song an ;)

    Link zum Post mit Soundcloud-Link

    würde mich freuen!



    Beste Grüße

    Bitterhonig

FL Studio Shop.de