Frage zu Vocal(s) - A cappella

  • es gibt ned viel möglichkeiten aus einem schlechten accapella etwas schönes zu machen. wollte fragen ob ich die stimme mit resonanz etwas heller machen kann/könnte. macht des iwer zufällig ? oder höhrt man das wenn zuviel resonanz in der stimme drinnen ist? bzw kann wer ein plugin wo ich etwas nicht viel, nur ein wenig, damit die stimme mit denoiser gleich war wie davor empfehlen?

  • danke für den link, bei den videos is immer das problem das die stimmen schon perfekt sind. solche stimmen sind eher rar bei mir^^ wollt fragen ob ich einen highcut bei 10k machen kann, das ich die stimme im beat verstecke und die höhen artefakte abschneide. geht des? das die beat höhen und die stimmen höhen ned gegeneinander prallen.


    hab bei fivver gefragt ob mir wer was einsingen kann, aber... die wollte 100 euro...wtf. neee. und des war eine von den billigenxD

  • Schau Dir doch mal die Re:Constructed I The Producer Network

    Folgen auf YT an:

    Und weitere Videos direkt bei San Cruzo - https://www.youtube.com/channel/UC8oXoK474RzUF7Nhqr-yYMA

    Bis dahin komm ich auch^^

    Wer "Autotune" will, den Pitcher, ansonsten den Fruity Flangus, etwa so:

    Aber das dann in den endgültigen Mix bekommen, dass ist die Schwierigkeit.

  • solche stimmen sind eher rar bei mir

    Könntest auch mal drüber nachdenken dann entsprechend nichts mehr mit Stimmen zu produzieren, wenn das von der Quelle her ein Schwachpunkt von dir ist. Ich würde an deiner Stell versuchen herauszufinden, was deine Stärken sind und sie mehr ausbauen.


    Also, ich meine nur. Du scheinst hier echt extrem häufig zu fragen, wie man aus Material XYZ, das super schlecht ist, ein gutes Material zaubert. Das würde mir schon langsam grundlegend zu denken geben, ob ich die Sache nicht falsch angehe. Und hoffentlich auch allen anderen interessierten Mitlesern deiner Threads, die sich durch diese erhoffen, wenigstens durch die Antworten etwas nützliches für sich herausziehen zu können.

    die wollte 100 euro...wtf. neee. und des war eine von den billigen

    Wenn du dich über solche Preise aufregen kannst, würde ich darüber hinaus empfehlen generell keine professionellen Ansprüche mehr zu erheben. Auf solchen Dienstleistungsplattformen werden darüber hinaus, meiner Befürchtung nach, mitunter sicherlich auch obendrein Preise gut zerstört. Ich erinnere mich an eine Recherche (ist aber Jahre her, zugegeben), wo ich mal spaßeshalber nach Musikproduktion suchte und tatsächlich Leute fand, die 1$/1min angeboten haben. Ich persönlich finde das sozusagen "ehr- und würdelos".


    Mit der Prämisse, dass Zeit == Geld ist, könnte man quasi genau so gut sagen, dass die Lebenszeit solcher vermeintlicher "teuren" Dienstleistenden generell nicht viel Wert wäre ... !? Führe dir immer vor Augen - wäre es okay für dich, wenn deine Arbeit - ggf. trotz großer Bemühungen und vielleicht auch eigenen Anspruchs - absolut nicht geschätzt würde?

  • Zitat

    "Also, ich meine nur. Du scheinst hier echt extrem häufig zu fragen, wie man aus Material XYZ, das super schlecht ist, ein gutes Material zaubert"

    des liegt einfach daran dass ich aus superschlechten zeug was gutes machen kann. hab mich jahre lang mit restoration beschäftigt.

    Zitat

    "Wenn du dich über solche Preise aufregen kannst"

    hab mich ned aufgeregt es is einfach zuviel schotter. kann ned 100 euro ausgeben wenn des 5 leute des anklicken. ich mein 100 euro" für 3 minunten? ich mach fast jede woche nen track 100euro mal 4. 400 euro im monat.

    Zitat

    "Ich erinnere mich an eine Recherche (ist aber Jahre her, zugegeben), wo ich mal spaßenshalber nach Musikproduktion suchte und tatsächlich Leute fand, die 1$/1min angeboten haben."

    ja sowas brauch ich xD

    Zitat

    "Führe dir immer vor Augen - wäre es okay für dich, wenn deine Arbeit - ggf. trotz großer Bemühungen und vielleicht auch eigenen Anspruchs - absolut nicht geschätzt würde?"

    da stimme ich dir zu

  • des liegt einfach daran dass ich aus superschlechten zeug was gutes machen kann.

    Warum fragst du dann, wenn du es schon kannst? :eusa_think:

    hab mich ned aufgeregt es is einfach zuviel schotter. kann ned 100 euro ausgeben wenn des 5 leute anklicken.

    Verstehe. Ja dann musst du besser abwägen und wirtschaftlicher agieren. Wie gesagt: dann in so einem Fall z. B. einfach auf Vocals erst einmal verzichten oder so.

  • Zitat

    "Warum fragst du dann, wenn du es schon kannst?"

    wollt mich verbessern, und mich austauschen, aber wenn hier alle sagen das man aus schlechten zeug nix machen kann. dann is die antwort einfach falsch. man kann zu einem gewissen grad sehr wohl. aus etwas schlechten etwas gutem machen.


    hab früher zuviel gekifft, bin sehr vergesslich. kann sein das ich oft ohne es zu wissen das gleiche frage sry.^^

  • man kann zu einem gewissen grad sehr wohl. aus etwas schlechten etwas gutem machen.

    Meiner Erfahrung nach kann man aus schlechtem Material etwas "besseres als schlecht" machen; gut ist dabei relativ. Und darüber hinaus bezieht sich meine Erfahrung vor allem auf Audio-Restauration (z.B. wenn in 'ne Filmtonspur der Ton schlecht war). Das ist dann aber auch genau das Restauration und nicht Musikproduktion.


    Musst du im Endeffekt natürlich für dich selbst wissen: möchtest du wirklich die Zeit investieren und mehr restaurieren als Musik zu produzieren, oder möchtest du kreativ sein und entsprechend dann lieber z.B. alternative Quellen für deine Klänge finden und nutzen.

  • wollt fragen wie ich die vocal richtig weich kriege. die müssen in meinen händen wie eis schmelzen. hab paar compressor ausprobiert aber irgendwie fehlt da die wärme. bzw nächste frage wäre wie erzeuge ich wärme?


    dann hät ich noch ne frage, ich weiß die frage is schon gestellt worden aber: plugin reihen folge nochmal bitte: ich habe: compressor(arbeitet nach unten), desser, denoiser, eq( einer arbeitet nach unten, der andere nach oben) gain(für lautstärke angleichen), enhancer, ozone shaper fungiert als ( als desser,oder generell shaped die höhen)

  • empfehlen kann ich den sa 2 dialog compressor und den reneoiseneawfadsf wie schreibt man des wort? renaisance channel compressor und den rvox compressor. des sein die was ich ausprobiert habe...machen ihren job aber..bin ned zufrieden mit dem ergebnis. dazu muss ich sagen das diese plugins zu bedienen idiotensicher sindxD (genau richtig für mich xD)

FL Studio Shop.de