Nicht genug ASIO-Output-Channels vorhanden - "Part2"

  • Hallo Leute,


    ich habe folgendes Problem was ich einfach nicht mehr in Griff bekomme, Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Ich benutze:

    -HP Notebook Core i7 8 GB RAM SATA HDD

    -Interface: Tascam US-2x2

    -FL Studio 11


    Alles Funktionierte reibungslos, ab und an ging während dem abspielen des fl projekts, der Ton einfach weg, dann hatte ich als das USB Kabel vom Interface aus und wieder eingesteckt und es lief wieder.
    Aber nun gehts garnichts mehr.


    Jedes Mal beim öffnen von FL Studio kommt die Meldung:

    „Not enough Asio Output Channels available. At least 2 Channels are needed.“


    (Der primäre Soundtreiber und der Asio Treiber in der Einstellung, funktionieren aber halt nur über die Laptop Lautsprecher)


    Dann wähle ich in der Audio Einstellung meinen Tascam Interface an, wo folgende


    wählbar sind: US-2x2 und US-2x2 & Mixing


    ich wähle meistens Mixing aus, was meistens auch funktioniert, aber dann lädt es, das Programm friert ein und stürzt ab, mit der Meldung:

    Fl Engine Launcher funktioniert nicht mehr.

    Habe beide Treiber, sowohl den für Tascam als auch den asio4all Treiber deinstalliert und erneut installiert. Alles hat nichts gebracht. Nun ist es schon soweit das nicht mal mehr ein Neustart vom PC was bringt. Es geht einfach nichts mehr.




    Ich hoffe jemand von euch hatte mal die selbe Erfahrung gemacht und kann mir den ein oder anderen Tipp geben.

    Vielen Dank schon mal

  • Naja eine Trial brauchst du ja nicht. IL bietet für FL "Lifetime free updates" an; d.h. du hast FL 20 kostenlos, ... also vorausgesetzt man hast FL 11 rechtmäßig erworben.


    Optik: das GUI von FL 20 ist optimierter, sieht - meiner Empfindung nach - um Welten angenehmer aus und man gewöhnt sich zudem sehr schnell daran (oder würde bei nem Schritt zurück sogar etwas vermissen). Wenn du dich darauf nicht einlassen kannst, wirst du wohl oder übel damit leben müssen, wenn du weiterhin FL 11 nutzt und dabei gewissen Bugs begegnest.

  • Was ich nie verstehen werde, warum Optik wichtiger ist als optimierte Funktionen und Fehlerfreiheit. Habe alle Versionen von 3 bis 20.9 beta parallel installiert und soweit keine Probleme mit Hardware bis auf die Hardware die in den älteren Versionen noch nicht unterstützt werden.

    Aber warum bei dir auf einmal die Asio Sachen nicht mehr funktionieren schiebe ich mal auf Windows 10 updates oder ein Hardwaredefekt.


    Du kannst aber auch mal versuchen den Exclusivmodus deiner Soundkarte zu dekativieren und nochmal versuchen

  • Erstmal danke für die Antwort.


    Nun ja, du hast deine Meinung dazu ich meine. Ich arbeite einfach effizienter mit der alten Optik, da ich schon seit 10 Jahren mit der Version arbeite, und komme mit der modernen Version nicht wirklich voran.
    Und wie schon gesagt, es hat davor immer funktioniert, ich sah keinen Grund dazu umzusteigen. Bis jetzt. Andernfalls, wenn es wirklich die letze Instanz ist, bleibt mir nichts anderes übrig.

  • Naja ob es am Interface liegt hatte ich zwar schon überlegt, aber es ist gerade mal 3 Jahre alt (Neu erworben) und wurde nie weg bewegt, abgesteckt oder ist mal auf den Boden gefallen etc.

  • da ich schon seit 10 Jahren mit der Version arbeite, und komme mit der modernen Version nicht wirklich voran.

    Aus eigener Erfahrung würde ich lieb gemeint dringlichst empfehlen solchen Dingen immer mal wieder eine Chance zu geben, eh man sich im Endeffekt ärgert so etwas nicht doch schon früher ausprobiert zu haben. Und grunsätzlich hat IL stets den Workflow verbessert bzgl. des GUIs (alleine, dass man unnötige Knöpfchen ausblenden kann und seine eigene Bar am oberen Rand zusammen stellen kann ... so Kleinigkeiten meine ich).


    Gewohnheit ist außerdem in so einem Fall, meiner Vermutung nach, zudem ein eher schlechter Faktor für Effizienz. (-;

  • Das ist ja gut gemeint, danke.
    aber die „Effizienz“ hat mir bereits Einen Goldaward gebracht. Nur mal so….


    Aber wie schon gesagt, sollte es dennoch an der alten Version liegen dann bleibt mir nichts anderes übrig als umzusteigen.

FL Studio Shop.de