Automation - Tonal Balance

  • hi würd gerne die einzelnen bänder automatisieren mit der last tweak funktion. leider klappt das nicht mehr. gestern hat es funktioniert. und heute geht leider nicht mehr. muss ich da irgendwas bei den parametern einstellen? weil ich krieg ne automation hin. aber der macht nur mehr ne mute automation....also das sich tonal balance einschaltet und ausgeschaltet wird..............will aber im plugin intern das er sachen automatisiert. irgendwie checkt er das ned:Y oder ich checks ned xD


    habs auch mit keyboard automation probiert...negativ

  • Klingt für mich als hättest du nach Betätigung der "last tweaked knob" funktion den Bypass deines Plugins aktiviert und nun denk FL, dass du den Bypass automatisieren möchtest.

    Würde mal probieren die Automation zu löschen (zu finden unter "initialized controls", siehe anliegender Screen) und neu anzulegen.


  • das weiß ich doch das es den sound ned verändertxD. ich brauch das nur um bissal abwechslung im beat zu haben, oder fürs intro das man am anfang nur die low mid höhrt. momentan hab ich keine zeit um des zu testen was calli beschrieben hat. aber ich werd das nächste woche nochmal probiern.

  • hab die controller alle gelöscht geht trotzdem leider ned zu automatisieren. habs mit maximizer probiert die frequenz 500 bis 2k herauszufiltern. aber es klingt anderst als im tonal balance. finds tonal balance besser. für die automation muss ich das das s klicken? oder irgendwo anderst hin


    s=single band

  • hab die controller alle gelöscht geht trotzdem leider ned zu automatisieren. habs mit maximizer probiert die frequenz 500 bis 2k herauszufiltern. aber es klingt anderst als im tonal balance. finds tonal balance besser. für die automation muss ich das das s klicken? oder irgendwo anderst hin


    s=single band

    Ok jetzt bin ich tatsächlich etwas verwirrt. Was fürn Maximizer hast du genutzt? und wieso nutzt du ihn um Frequenzen rauszufiltern? Hier müsstest du vllt mal anhand ein paar screens oder nem Video Klarheit schaffen, da ich aktuell gar nicht verstehe was genau jetzt eigentlich gemeint ist.

    Tonal Balance ist doch letztlich einfach nur ein Ausdruck dafür, dass die vorh. Frequenzen eines Songs ausbalanciert sind und in gut klingendem Verhältnis zueinander stehen. Um das zu erreichen wäre mein Werkzeug der Wahl wohl eher ein Equalizer, um die Balance entsprechend schaffen zu können.


    Dementsprechend bitte ich dich hier mal deutlich darzulegen, was genau jetzt die Problematik und und wie dir dabei geholfen werden soll. Gern mit Screenshots und/oder nem Video.

  • schau mir gefällt einfach der effekt wenn ich die low bands auf single schalte das is die frequenz zwischen ka weiß i hetz ned. 250 bis 2000?. ich mag den effekt. damit ich im intro so anfangen kann. für den neuen track den ich geplant habe.


    die automation funktioniert bei mir nicht. keine ahnung wieso ich krieg immer ne mix volume automation. aber ich will nur low bands oder die lows automatisieren. würd auch alternative ein andere plugin nehmen falls es gut klingt.


    ich habe die demo version kurzer hand in ein neues project geladen und tonal balance in den master gelegt. aber wenn ich auf single klicke ein paar mal was normal für die automation ausreichend sein sollte. findet er keine parameter bzw kann ich keine last tweak funktion anwenden.


    hab dann tonal balance in einen channel verschoben 1 und demo auch auf channel 1 und dann ging automation aber er automatisiert sicht die low mid. ka was er da automatisiert irgendwie gar nix.


    krieg immer nur ne mut/solo automation. kenn mich nur mit simpler automation aus. so komplexes zeugs kennich mich ned wirklich aus.

  • weiß ich doch. bin ja ned doof. will ja nur low mids automatisieren. hab auch die demo verison runter geladen version 2,6 aber geht auch ned.


    https://streamable.com/a6vc9h


    kurzes video


    ja ka leute geht leider ned ich machs einfach mit maximus da kann ich auch den übergang automatisieren des klappt einfach. wenn wer doch noch ned idee hat wie es klappen könnte. nehme gerne pms oder hier antworten entgegen danke trotzdem für die hilfestellung. danke carli

  • Ich versuche mal zu erfassen, was dein Ziel ist:

    Du möchtest ne Automation erstellen, bei der der sound dann so klingt wie im Video bei Sekunde 5? Sprich, dass das Low- und Highend rausgefiltert wird und du diese Art "Telefon Effekt" bekommst?


    Falls das der Fall sein sollte:

    Schmeiß die Idee, das über Maximus oder dem Tonal Balance Plugin machen zu wollen mal komplett über Bord. Falsches Tool für den Einsatz.

    Nimm dir den EQ 2 zur Hand (oder wahlweise nen anderen parametrischen EQ) und stell dort in Band 1 die Highpass-Filterkurve und auf Band 7 die Lowpass-Filterkurve ein. Dann automatisiert du jeweils den Cutoff der beiden Filterkurven.




    In Bild 2 siehste wie sowas bspw. aussehen könnte. Wie du sehen kannst, sinkt ab Takt 2 die Automation von Frequenzband 1 (rot) auf null. Dementsprechend bewegt sich der Filter-Cutoff von Band 1 nach links (roter Pfeil), so dass am Ende von Takt 2 das Lowend nicht mehr gefiltert wird.

    Analog dazu verhält es sich mit dem Frequenzband 7 (blau). Dort steigt die Automation auf 100% an, dementsprechend bewegt sich der Filter-Cutoff nach rechts (blauer Pfeil), so dass am Ende von Bar 2 die EQ-Kurven so aussehen wie in Bild 3 und dementsprechend Low- und Highend quasi ungefiltert durch den EQ geht.



    Ich hoffe, dass das deine Intention hinter der ganzen Nummer war/ist. Falls das nicht der Fall sein sollte kann ich leider auch nicht weiterhelfen, da deine Fragestellungen mMn ziemlich unklar formuliert sind und man lange raten muss, was genau du überhaupt erreichen möchtest.

  • hab des mit maximus gemacht:

    find den gar ned so schlecht den effekt, aber lieber hät ich halt den mit tonal balance.

    man hört halt die automations clicks ganz leicht. hab die automation ned mit turn on off sondern mit dem dreher mit der regulation automatisiert.

    in fl intern höhr i keine click aber im exportierten video kommen die clicks auf einmal. etwas strange.

FL Studio Shop.de