Dominik - Mysterious Hope (Feedbackanfrage)

  • Hey,


    der folgende Song ist mein erster. Er ist noch nicht fertig, ich muss ihn noch abmischen (sobald ich mir Tutorials dazu angeschaut habe :S) und vielleicht auch noch den einen oder anderen Effekt einbauen. Außerdem möchte ich ihn noch etwas diversifizieren.


    Aber wie findet Ihr den bisherigen Stand?



    Grüße

  • Ok, der Song ist relativ einfach gehalten, die Drums laufen einfach durch, die Akkorde wiederholen sich sehr oft.. was jetzt nicht unbedingt negativ ist, get jedoch in Richtung langweilig...

    Kann ich nachvollziehen, meine erster Song war genau so, war begeistert ohne Ende... jetzt kann ich darüber lachen...^^^^


    Was mich jedoch stört, ist das ungleiche quantizing......

    wenn das tatsächlich nicht so gewollt ist von Dir, dann zieh Dir das rein:

    Was die "Langeweile" betrifft: experimentiere etwas mit den Drums, Chords, Sounds, versuche am Anfang dich an Deiner Lieblingsmusik zu orientieren, hör genau rein, was die machen... :thumbup:


    und, wie immer heißts dann DRANBLEIBEN UND ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN!! :wav:


  • Danke für die Tipps.
    Ist auch noch nicht perfekt, aber das Offbeat sollte nun weg sein und ich habe den Song etwas diverser gestaltet. Werde weiter dran arbeiten.

  • Ich war leider mega unzufrieden mit dem Ergebnis, habe mich gefühlt, als käme ich mit dem Ergebnis, das ich hatte, nicht weiter.

    Ich habe in etlichen Abenden und Nächten nochmal den kompletten Song umgekrempelt, Tausende Versionen entwickelt, wieder verworfen und nun letztendlich einen besseren Rhythmus entwickelt, andere Synths verwendet, andere Pads, mehr Abwechslung und bin schon deutlich zufriedener. Es ist zwar immer noch Work in Progress ich muss an der einen oder anderen Stelle noch, wie hier schon empfohlen, noch quantizen, nachdem ich endlich gecheckt habe, wie das funktioniert (bei mir will das nämlich irgendwie nicht so wie ich will :D) , aber so die melodische Richtung, in die ich hinwollte, stimmt schon einmal und ich finde, die Sounds klingen jetzt auch deutlich angenehmer; die alten klangen irgendwie so blechern.


    Naja, wie findet Ihr den bisherigen Stand?


    2 Mal editiert, zuletzt von Dominik () aus folgendem Grund: neuer Link

  • Joah.. geht schonmal in die richtige Richtung... :thumbup::thumbup:

    Jup, ich gehe mal vom Musikstyle davon aus, dass Du den Song durchquantisieren solltest...

    Stell das am besten so ein, dass Quantize sofort beim einspielen schon funzt...

    Ab Sek 12


    Ich glaube, dass das Resultat dich dann noch weiter pusht, wenns so richtig IN TIME ist... :eusa_clap::eusa_clap:

    Was die Drums angeht, ruhig noch mehr rangehen... :thumbup:

    Schau auch ob Du, statt den Standard Drums, andere Samples für die Drums einsetzt...


    Aber das alles ist Geschmackssache und nur Vorschläge meinerseits... :thumbup:

FL Studio Shop.de