Beiträge von orbit303

    Ihr macht die kacke doch eh nur, weil euch meine Musik nicht passt, weil ihr zu dumm seid zu sehen was das wirklich ist aber egal haha..

    Stimmt. Deine Musik gefällt mir nicht. Finde deine Musik weder lustig noch interessant. Hat aber rein garnichts damit zu tun dass ich dir Urheberrechtsverletzungen vorwerfe (die übrigens deine Videos betreffen, nicht deine Musik). Wenn du nicht nur über uns jammern, sondern dich objektiv zu dem Thema informieren würdest, solltest du inzwischen wissen dass das was du treibst eine Straftat ist. Ob es dir gefällt oder nicht, es ändert nichts daran dass du dich auf dünnem Eis bewegst.

    du weisst echt nicht wie youtube funktioniert... entweder claimen die dein video und nehmen das geld was durch werbung rein kommt oder sie sagen weg damit dann wird es auf privat gestellt und das wars.. aber leb mal weiter in deiner traum welt in der die geld ausgeben um ein video aus dem internet zu löschen...

    Hab doch schon geschrieben dass du Recht hast. Weiter machen :icon_thumleft::icon_thumleft:

    ihr übertreibt so hart... wenn es wirklich ein problem ist das claimed das jemand und wenn es die so richtig aufregt dann wird es gelöscht und das ist das ende der story als ob das fbi sich bei bei dir vom dach abseit weil du ein lied verarscht oder ein musik video aus ner 80ger jahre show zusammen schneidest... wie gesgat was ist mit amv's den 10000000 acustic cover songs und tribute videos auf youtube...

    Richtig! Wir übertreiben und es gibt überhaupt kein Urheberrecht. Jeder kann mit dem geistigen Eigentum Anderer machen was er will.
    Du hast Recht und alle anderen ihre Ruhe :icon_thumright:

    Wenn dann aber nicht das FBI bei dir aufschlägt, sondern ein Anwaltsschreiben in deinem Briefkasten liegt, sag bitte nicht, man hätte dich nicht darauf aufmerksam gemacht :eusa_shhh:

    nach der Logik Ist weird al der schlimmste copryright Sünder... ich Les mir das gar nicht erst durch, is ja nicht so als würde ich das verkaufen oder sonst was kommt mal klar und chillt euer Leben...

    Öffentliche Verbreitung reicht schon. Weird Al hatte die Rechte dazu.
    Sei doch dankbar dass du darauf aufmerksam gemacht wirst bevor dir ne Klage ins Haus flattert ...

    Zitat

    Nennt man fair use

    Findest du echt dass die Musik zu dem Video der öffentlichen Bildung oder der Anregung geistiger Produktion dienen?
    Nennt man per Definition eben NICHT fair use. Nennt man einfach Urheberrechtsverletzung.
    Aber mach ruhig weiter. Dann hast du halt bald kein Para mehr :icon_salut:

    Bin momentan nicht am Rechner aber denke dass das auch ohne Sylenth vor der Nase klappt 😄

    Zuerst im Menü Init Preset.
    Beim ersten LFO "Volume AB" auswählen, die Sinuswelle durch Sägezahn ersetzen (oder eventuell Dreieck), Gain ca. zur Hälfte aufdrehen, Rate nach Geschmack aber für dein Soundbeispiel 1/16 oder 1/32. Links neben der Auswahl des Modulationsziel ist noch ein kleiner, schwarzer Regler (Amount). Den dezent aufdrehen, dann bekommst du den stotternden Effekt.
    Wenn das klappt und du noch nicht weißt wie man so einen Lead Sound programmiert, kannst du in den Presets etwas passendes suchen und das Preset auf die Weise bearbeiten. Sofern nicht schon alle LFOs ausgeschöpft sind 😄

    Filter im Beispiel ist ein Lowpass Filter.
    Wenn du den Effekt in einem Track verwenden möchtest, würde ich den Gain Regler des LFO automatisieren.

    Kann mir vorstellen dass der Click am Ende der Aufnahme sitzt. Das kommt wahrscheinlich von einem Nachklang durch Reverb oder einem höheren Release-Wert des Kross und einer taktgenauen Aufnahme. Heißt, wenn der Synth nach klingt, wird dieser Nachklang bei der taktgenauen Aufnahme am Ende abgeschnitten und das clickt dann. Du kannst das verhindern indem du am Synth den Nachklang deaktivierst oder im Nachhinein die Aufnahme mit einem fade-out bearbeitest.

    Ich glaube die Frage war nicht ganz deutlich gesellt. Ich wollte, dass beim ersten Pattern zum Beispiel ein Piano aufgenommen wird und dann im nächsten ein String. Allerdings wechselt der Sound vom ersten Pattern dabei auch auf String. Also wie schaffe ich es die Pattern zu separieren und beide Sounds in die Playlist einzufügen?

    Ich glaube dass wir nicht aneinander vorbei geredet haben 😄

    Wenn ein Synthesizer nicht multitimbral ist, kann er nur einen Sound zur gleichen Zeit spielen.
    Erklärung

    Die Frage ist nur noch:


    Bei Midi Out 1 möchte ich beispielsweise einen Klavier Sound einspielen und bei Midi Out#2 Strings. Doch sobald ich beim Synthesizer auf Strings wechsle auch wenn Midi out #2 eingestellt ist wechselt der Sound von Midi out 1 auch auf Strings.

    Wie löse ich das Problem?

    Soviel ich weiß ist der Kross nicht multitimbral. Somit kannst du nur einen Sound aufnehmen.

    Kann mich Hubbel nur anschließen. Chillout ist eine tolle Musikrichtung, die primär von musikalischen Harmonien lebt. Wenn man nicht musikalisch ist, ist Chillout nicht die Musik, die man machen sollte. Habe glaube ich letzte Woche hier einen anderen Track von dir gehört. Bei dem hatte ich den Eindruck dass es gewollt aber nicht gekonnt war und das ist bei dem hier auch der Fall. Die ganze rhythmische Sektion klingt billig und ideenlos, die Auswahl und Umsetzung der Synths/Melodien ebenfalls.
    Nimm mir meine Ehrlichkeit bitte nicht böse und mach weiter 👍

FL Studio Shop.de