Beiträge von Frequenzberater

    Ich habe in einer früheren Version meines Tracks ein Pattern angelegt das viele Automationen beinhaltete. Im Laufe der Zeit ist dieses Pattern irgendwann wieder herausgeflogen. Jetzt, viele Versionen später, würde ich dieses Pattern gerne wieder in meine Playlist implementieren. Gibts da eine Möglichkeit das aus einem alten Projekt zu "kopieren"?
    Die ganzen Zielparameter für die Modulationen gibts ja noch, da ich die betreffenden Instrumente, /Effekte nicht ausgetauschtt habe, von daher sollte das kein Problem darstellen.

    Moin moin!


    Seit FL 10 ist ja die Struktur der Paylist abgeändert worden. Das macht mich mittlerweile wahnsinnig.


    Früher hab ich links in der Übersichtsleiste meine Pattern benannt und ggf. eingefärbt. Wenn ich dann beispielsweise meine Clapspur in der Playlist haben wollte, habe ich einfach in die Zeile geklickt die "Clap" heisst und schon war das richtige Pattern an Ort und stelle.
    Heute kann ich an jede beliebige Stelle in der Playlist jedes beliebige Pattern platzieren. Vollkommen unübersichtlich. Und durch den neuen Worklfow passiert es mir immer wieder dass ich versehentlich falsche Patterns setze und es erst später bemerke.


    Wie handhabt ihr das? Wie wechselt ihr in der PL zwischen den gewüschten Patterns hin und her? Doppelkick auf die gewünschte Spur in der Übersichtsleiste links funktioniert komischerweise auch nur ab und zu.
    Und manuell oben in dem kleinen Zahlenfeld die Pattern wechseln ist auch mega umständlich. Vor allem weil nur Zahlen angezeigt werden und ich nachdem ich alles umbenannt habe nicht mehr weiß ob die Clapspur jetzt 5,11 oder 17 ist :icon_confused:


    Übersehe ich da irgendwas? Verstehe ich dieses geniale System vielleicht einfach nicht? Das kann doch unmöglich so gewollt sein.

    Sagt mal, es gab doch mal eine Möglichkeit sein Projekt mit allen referenzierten samples abzuspeichern oder?


    Also ich habe jetzt an Rechner A ein Projekt bei dem die BD meinetwegen unter c:/Bassdrum liegt und die clap auf d:/Claps (ich weiß, völlig sinnfrei).


    Soweit ich mich erinnere kann ich das Projekt jetzt so abspeichern das FL Studio alle im Projekt benötigten Samples in einem bestimmten Ordner ablegt. Wenn ich jetzt an Rechner B das Projekt öffnen möchte, brauche ich nur diesen Ordner und natürlich die .flp Datei.


    Hab ich das geträumt oder ging das wirklich irgendwie?

    Tach Zusammen!


    Ich stehe vor folgendem Problem:


    Ich habe eine schöne Synthiline auf einem Mixerkanal. Diese Linie ist soweit erstmal Effektlos. Jetzt habe ich diesem Kanal einen Sendchannel zugewiesen und dort ein paar effekte plaziert. Bis hier hin alles super und das Ergebnis klingt gut. Jetzt würde ich allerdings gerne auf das pure Effektsignal zugreifen. Ohne das man die originale Mixerspur hört. Quasi so als wenn ich bei einem Delayplugin den Regler komplett auf "Wet" drehe.


    Wie stelle ich das am besten an?

    Ich bedanke mich schonmal für deine Mühen. Ich werde mich da am Wochenende nochmal ransetzen (sofern ich dazu komme) und hier nochmal Bericht erstatten bzw. Frust ablassen :D


    edit: Ich arbeite übrigens mit FL10. So wie ich sehe bin ich dafür im falschen Sub.

    Das sind doch schonmal Fakten mit denen ich was anfangen kann. Danke!


    Mit dem Handbuch gings ja schon los. Novation hielt es anscheinend nicht für nötig da eins beizulegen :rolleyes:


    Das Automap nicht mit FL Plugins funktioniert wusste ich auch noch nicht und das könnte schon die Antwort auf mein Problem sein. Man wird aber auch nirgendwo darauf hingewiesen...


    Ok, dann muss ich also in den Normalmode schalten und ein FL Preset laden? Wo bekomm ich das her?

    Ich muss zu meiner Schande gestehen dass ich das mitterweile alles wieder erfolgreich verdrängt habe :D Der Kauf liegt jetzt fast n Jahr zurück und ich hab mich damals so geärgert dass ich da bis heute (auch aus akutem Zeitmangel) nichts mehr dran gemacht habe. Ich habe mich aber Schritt für Schritt durch diverse Aneitungen gehangelt inkusive Treiber Installation und Automap usw...Kam dann aber schon relativ früh nicht mehr weiter weil irgendein Schritt nicht so funktioniert hat wie beschrieben.


    Ich hatte jetzt eigentlich gehofft das mir jemand in kurzen Sätzen erklärt was ich wo zutun habe damits läuft :)


    Werde mich dann am Wochende nochmal daran setzen und euch dann gerne mit entsprechenden Infos füttern. Hoffe dass wir das Ding dann gemeinsam zum laufen kriegen :)

    Ich habe mir vor einiger Zeit die SL 25 MKII gekauft und bekomme sie zum verrecken nicht zum laufen. Kannst du mir mal bitte Controler-Noob gerecht erklären wie du das Ding vernünftig eingerichtet hast?

    Tach Zusammen,


    habe grad eben erst dieses Forum entdeckt und mich spontan angemeldet. Ich nutze schon seit vielen Jahren FL Studio und kannte bisher nur das originale englischsprachige Forum. Schön dass ich jetzt eine deutschsprachige Community mit meinen FL Problemen nerven kann :D


    Noch eben n paar Fakten zu mir:


    Ich bin ein 30 Jahre alter Maschinenbautechniker, komme aus NRW und habe einen 15 Monate alten Sohn.War ein leidenschaftlicher Clubgänger und mache seit ungefähr 10 Jahren mit FL Musik. Angefangen mit Acid über Hardtechno bin ich mittlerweile bei Techno/Minimal/Techhouse gelandet und fühle mich dort auch wohl. Alles andere wird sich mit der Zeit kären :)


    Man sieht sich...

FL Studio Shop.de