Beiträge von Iborad

    Ich hab vor längerer Zeit mal den Amp von Ignite bei Delamar gezogen. Fand das der ganz brauchbare Sound macht.

    Dann wäre da noch der Dominator Amp. Den hatte ich mir damals aber für nen Fünfer gezogen. Der ist aktuell recht teuer macht aber nen geilen Sound.


    Beste Grüße

    Ja ist bei mir ganz genauso. Aber nicht immer. Mal gehts mal nicht. Manchmal bringt ein Wechseln vom Fl Studio Asio und dem meines Interfaces was. Dazu ist FL Studio wenn ich es unterwegs benutze immer zu leise während alles andere (Youtube, VLC Player usw.) lauter ist. Hab schon sämtliche Tutorials, Foren usw durchgeschaut und bisher keine Lösung gefunden. Genauso ist bei mir immer der Lautstärkenausgleich drin wenn ich kein Interface an hab. Hab den schon überall möglich deaktiviert und trotzdem ist er immer an.

    Wenn ich mal nicht weiterkomme schaue ich mir nen paar Tutorials an und versuche so trotzdem am Thema zu bleiben. Dadurch kommen auch neue Einflüsse rein.

    Gitarre spielen hilft mir auch neue Ideen zu finden. Vor allem was Melodien angeht.

    Hab mir von meinem Schwager Querflöte einspielen lassen. Er hat irgendwas eingespielt und ich hab dann was drum herum gebaut. Hat auch supi funktioniert.

    Kannst auch versuchen nicht gleich ne Melodie zu bauen sondern erstmal mit Kick, Bass Percussions usw. anzufangen. Also einfach die Arbeitsweise zu ändern.

    Für mich ist Musikmachen wie das malen eines Bildes (Ich male psychedelische Bilder ^^ ). Oftmals fange ich einfach an und das Bild erzählt mir dann wie es weiter geht. Und wenn es das nicht tut ,lege ich es entweder beiseite und hole es später wieder raus oder ich trink erstmal nen Bierchen :occasion14:


    In dem Sinne liebe Grüße

    Hier mal ein Track von mir. Gerade frisch auf YouTube eingestellt......


    Die Idee des Tracks gefällt mir. Die Sounds haben teilweise was von Symphonix, Audiomatic und oldshool ist auch dabei.


    Beim Bass fehlt mir nen bissl der Höhenanteil. Könnte knackiger sein. Vielleicht noch nen Clap drauf legen und die kürzer machen? Das du nur das kurze Tack hast.


    Die Kick finde ich passt nicht. Ist das ein Sample? Der fehlt etwas. Die klingt für meinen Geschmack zu akustisch anstatt elektronisch. Ich mache meine immer mit Kick2.


    Die Snare hat für meinen Geschmack zu wenig noise. Könnte mehr punsch bei den Höhe haben und weniger bei den Mitten. Ist aber Geschmackssach.


    Hier und da vielleicht noch nen bissl mehr Noise rein wenn neue Sachen eingeführt werden. Kannste auch ne Crash nehmen und die per reverse einsetzen.


    Und dann noch nen paar fillings mehr reinsetzen. Irgendwelche Geräusche, Sounds usw. Tue mich da auch immer schwer.


    Haste Dir schon mal nen paar Videos von Dash Glitch angeschaut? Da kann man finde ich ne ganze Menge mitnehmen.


    Ganz liebe Grüße und eine gute Woche

    Einen wunderschönen guten Tag


    Zu

    1. Speichere deine Projekte doch als Zip, dann ist alles drin.


    2. Super Frage würde mich auch interessieren. Mache das da Ähnlich wie du ^^


    3. Ich setze meinen Bass mittlerweile aus drei bis vier verschiedenen Noten zusammmen. Dazu verwende ich gerne zwei Synths. Meist Massive und Serum. Beim Serum gibts da nen Sub und der machts unterrum schön muggelig. Hab früher auch genauso meinen Bass gemacht und einfach nen bissl rumprobiert. Seitdem ich ads so mache gabs keine Mount Everest Kurven mehr ^^


    4. Bei der Kick welches Plugin nutzt du denn. Ich hab Kick 2 und damit kriegt man echt geile Sachen hin.


    5. Würde mich auch mal interessieren. Nervt mich auch total


    6. Ich arbeite mittlerweile viel mit Serum und da ist alles schon dabei. Der ist derzeit mein absoluter Lieblingssynth weil sehr einfach und selbsterklärend aufgebaut und ich mag den Sound


    Beste Grüße

    Sehe ich genauso. Bei der Mugge die ich mache (Progressive Trance, Techno) nutze ich es beim Bass, Pad Sounds, Hat uvm. und mal mehr und mal weniger. Ich denke da gibt es keine Grenzen.


    Die 2. Frage wäre; wenn ich ein paar Akkorde spiele als "Lead" und dazu eine Melodie mit einem anderen Synth spiele, sollte ich diese auch sidechainen damit die Melodie die Akkorde etwas "wegdrückt" oder regelt man das nur mit der Lautstärke?

    Hier würde ich das über EQ und Lautstärke regeln


    Grüße

    Hi Leute,


    bei einem meiner Lieder ist nach dem Update ein Flexpreset weg. Hatte mir eine schöne Melodie und das preset zurecht gebastelt und das Lied nen paar Wochen liegen lassen und nun ist das preset weg. Hab auch ältere Versionen des Liedes geladen und über all das gleiche. Ärgere mich gerade weil es echt nen geiler Sound war und nun muss ich entweder suchen oder spare mir die Zeit und baue im Serum was neues. Hatte irgend jemand auch so nen Problem gehabt?


    Grüße

FL Studio Shop.de