Wie schaffe ich es einen Octave Delay zu machen

  • Hallo Leute,
    Ich bin in Youtube mal auf dieses Video gestoßen und würde mich interessieren ob es möglich wäre mit Fl Studio einen Ping Pong Delay 1 Octave höher ertönen zu lassen.
    Im Video macht das der Typ in Abelton (ab 5:31

    ).
    Villt wisst ihr ja wie das in Fl Studio bewerkstelligt werden kann :)

    Danke

  • ich würde mir es einfach so bauen das ich das signal, sagen wir z. B. ein Synth der eine Melodie spielt, klone und eine Oktave höher stelle. Dann packst du da deinen delay drauf umd drehst den dry/wet Regler so das man nur den delay hört. Dann spielst du die normale und die höhere Melodie mit dem delay einfach gleichzeitig ab... Hoffe es ist verständlich ^^auf der normalen Melodie dann natürlich kein delay rauf

  • Er hat das in Ableton auch nicht direkt gemacht. Die Spur ist zwei mal drin. Eine normal und die andere eine Oktave höher. Kurz davor sagt er ja auch, das er bei der zweiten Spur die Noten eine Oktave höher setzt. Und darauf backt er dann das Delay. Leider ist das so in einem nicht ohne Weiteres in Fl Studio möglich. Dazu müsstest du die dann zusätzlich ein Pitch Shifting VST herunterladen. Das müsste dann wiederum mit dem Delay parallel zu der original Spur ohne Delay sein (Thema Send/Return).


    Ich denke dann ist es wohl doch einfacher einfach die Noten zu kopieren und diese dann eine Oktave höher spielen zu lassen. :laughing7:

FL Studio.de Merch