interene Grooves von Plugins aufnehmen (z.B. D16 Nepheton oder Arturia Spark VDM)
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lil_Jones
Unregistriert

 
#1
01.05.2012, 13:48

per suchfunktion konnte ich noch nichts finden oder ich habe mich zu blöd angestellt...

es geht darum, dass in den virtuellen drum machines bereits fertige grooves bzw bereits programmierte drumpattern integriert sind, die ich im vst plugin selbst auch abspielen kann.

nun interessiert mich wie ich diese pattern in fl studio aufnehmen kann, denn wenn ich bei fl studio auf record drücke und die groovesequenzen abspielen lasse, dann kommt davon leider nichts in fl an...

ich hoffe ihr könnte mir helfen, denn ich würde gerne auf record drücken und on the fly dynamisch die groovepatterns verändern und dabei das ganze auch noch aufnehmen...

vielen dank im vorraus
Antworten
Don Marco
Senior FL Studio Mitglied
****

Beiträge: 363
Registriert seit: 3.11.11
#2
01.05.2012, 19:56

einen pattern exportieren in dem der groove aus dem plugin gespielt wird?
Antworten
tambour
FL Studio Silver User
******

Beiträge: 2.603
Registriert seit: 12.2.11
#3
01.05.2012, 20:18

Auf den Masterkanal per insert den Edison Recorder und mit diesem aufnehmen.
Diese wave musst du halt abspeichern und wiederum in dein projekt laden.
.
.
.
http://ccmixter.org/people/Reiswerk
https://soundcloud.com/reiswerk
Tam...Musik, die kein Mensch braucht!
Antworten
Lil_Jones
Unregistriert

 
#4
02.05.2012, 13:18

das hilft mir doch schon mal weiter.
vielen dank.

und das sind die einzigen möglichkeiten richtig?

also mit direkt in die playlist aufnehmen ist nicht....?!
Antworten
tambour
FL Studio Silver User
******

Beiträge: 2.603
Registriert seit: 12.2.11
#5
02.05.2012, 13:53

Oja, direkt in die playlist funktioniert auch.
Schickst vom pattern sequencer dein Instrument auf einen Mixerkanal, dort deinen Effekt aussuchen und während du >Audio into the playlist< recordest, deine Parameter ändern.
Und du hast in der playlist die Spur mit dem veränderten Loop was auch immer.
Geht auch mit dem Masterchannel, wenn du den ganzen Track ummodeln oder einen Effekt einbauen willst.

Dacht zuerst, du willst nur einzelne sample-loops verändern.
.
.
.
http://ccmixter.org/people/Reiswerk
https://soundcloud.com/reiswerk
Tam...Musik, die kein Mensch braucht!
Antworten
Lil_Jones
Unregistriert

 
#6
03.05.2012, 17:21

das hört sich doch sehr gut an!
ich werde das heute mal beim kumpel ausprobieren, denn bei mir zu hause kann ich fl studio noch nicht so nutzen wie ich es möchte.
mit windows 7 funktionieren leider fast alle plugins, die mich interessieren, nicht.
deswegen brauche ich eine platte mit xp als system bis ich das auch bei mir machen kann.

vielen dank soweit und falls ich dich noch nicht ganz verstanden habe, dann sag ich nochmal bescheid tambour
Antworten
haymaker
Senior FL Studio Mitglied
****

Beiträge: 444
Registriert seit: 1.5.08
#7
02.08.2012, 00:50

die pattern der d16 drum vsts lassen sich wunderbar über die pianoroll in fl steuern.
oben links im GUI aller d16-plugins kann/muss man " host mode" aktivieren und "int. seq." deaktivieren.
dann können alle pattern via pianoroll angesteuert werden.
________________________
https://soundcloud.com/alexamplify

.../ _ ,\
./{ °_ °}\
....) .(
( . `) ´ . )
....) . (
...( v, ´)
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Harmor oder Sylenth1 kaufen? TheElektrohexer 15 997 04.09.2014, 14:46
Letzter Beitrag: Sarevok14
  Electra2 oder doch lieber anderen Synth? Nightflier 8 584 04.09.2014, 10:36
Letzter Beitrag: Nightflier
  Nach Systemneuaufsetzung: Externe Plugins laden nicht mehr Sarevok14 3 230 30.05.2014, 12:12
Letzter Beitrag: Robert Melter
  Probleme bei Song aufnehmen mit Camtasia Recorder? bruce85 3 1.262 27.05.2014, 15:15
Letzter Beitrag: Ian bell
  One shot samples oder einfach sounds? Tado 5 619 27.03.2014, 12:57
Letzter Beitrag: Schillerschule



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste