Korg Kross 2 Synth-Recording - FL Studio 20

  • Hallo,


    ich möchte gerne den Sound meines Synthesizers in Fl Studio aufnehmen, doch sobald die Aufnahme abgeschlossen ist, wechselt der Sound in die Voreinstellung des Channel Racks im Programm.


    Wie schaffe ich es, dass ich auch die zum Synthesizer gehörigen Sounds nutzen kann und nicht nur die im Programm enthaltenen?

  • 1. Wir wählen im Channel Rack einen beliebigen Sound aus, den wir später aber nicht verwenden wollen.


    2. Jetzt wählen wir beim Korg Kross 2 den gewünschten Sound aus (zB Strings).


    3. Der Sound wird eingespielt und während des Einspielens hört man noch den gewünschten Sound (zB Strings).


    4. Beim abspielen im Piano Roll hört man nur noch den in Fl Studio ausgewählten Sound (zB Piano).


    Fazit:

    Sobald wir zB einen String Sound von unserem Korg Kross 2 aufnehmen wird nach der Aufnahme der Sound zB auf Fl Keys gewechselt und der gewünschte Sound wird nicht beibehalten. Wie im Video dargestellt wird.

  • Die Frage ist nur noch:


    Bei Midi Out 1 möchte ich beispielsweise einen Klavier Sound einspielen und bei Midi Out#2 Strings. Doch sobald ich beim Synthesizer auf Strings wechsle auch wenn Midi out #2 eingestellt ist wechselt der Sound von Midi out 1 auch auf Strings.

    Wie löse ich das Problem?

  • Die Frage ist nur noch:


    Bei Midi Out 1 möchte ich beispielsweise einen Klavier Sound einspielen und bei Midi Out#2 Strings. Doch sobald ich beim Synthesizer auf Strings wechsle auch wenn Midi out #2 eingestellt ist wechselt der Sound von Midi out 1 auch auf Strings.

    Wie löse ich das Problem?

    Soviel ich weiß ist der Kross nicht multitimbral. Somit kannst du nur einen Sound aufnehmen.

  • Ich glaube die Frage war nicht ganz deutlich gesellt. Ich wollte, dass beim ersten Pattern zum Beispiel ein Piano aufgenommen wird und dann im nächsten ein String. Allerdings wechselt der Sound vom ersten Pattern dabei auch auf String. Also wie schaffe ich es die Pattern zu separieren und beide Sounds in die Playlist einzufügen?

  • Ich glaube die Frage war nicht ganz deutlich gesellt. Ich wollte, dass beim ersten Pattern zum Beispiel ein Piano aufgenommen wird und dann im nächsten ein String. Allerdings wechselt der Sound vom ersten Pattern dabei auch auf String. Also wie schaffe ich es die Pattern zu separieren und beide Sounds in die Playlist einzufügen?

    Ich glaube dass wir nicht aneinander vorbei geredet haben 😄

    Wenn ein Synthesizer nicht multitimbral ist, kann er nur einen Sound zur gleichen Zeit spielen.
    Erklärung

  • Wir haben jetzt so wie im Video beschrieben, den Sound in eine Audiodatei umgewandelt, doch jedes Mal wenn eine neue Spur beginnt hört man ein lautes Clicken. Selbst wenn man in mitten der Spur anfängt auch wenn dort normalerweise kein Clicken ist, hört man es anfangs sehr deutlich. Das bedeutet auch wenn man das Pattern ein wenig zurückschiebt bringt das nichts.

  • Kann mir vorstellen dass der Click am Ende der Aufnahme sitzt. Das kommt wahrscheinlich von einem Nachklang durch Reverb oder einem höheren Release-Wert des Kross und einer taktgenauen Aufnahme. Heißt, wenn der Synth nach klingt, wird dieser Nachklang bei der taktgenauen Aufnahme am Ende abgeschnitten und das clickt dann. Du kannst das verhindern indem du am Synth den Nachklang deaktivierst oder im Nachhinein die Aufnahme mit einem fade-out bearbeitest.

  • Wir vermuten es könnte auch an der Hardware liegen. Momentan haben wir den Kross2 mittels 2 Klinken an ein Audio Interface angeschlossen, welches per USB an den Laptop angeschlossen ist. Damit das Programm den Synthesizer erkennt haben wir diesen zusätzlich mit einem USB -Kabel an dem Laptop verbunden. Aus dem Interface wird der Sound an Boxen übertragen.


    orbit303 Das Clicken ist nicht nur am Ende zu hören. Beim Öffnen eines Plug Ins tritt es auch auf und wenn man den Anfang eines Audio Patterns (nicht bei Midi) auf eine beliebige Stelle zurückschiebt.

FL Studio Shop.de